Omnipage SE unter OSX nutzen!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Macsimpsons, 7. Oktober 2003.

  1. Macsimpsons

    Macsimpsons New Member

    Habe Omnipage SE als mitgelieferte OCR Software (CanoScan LIDE 20) in der Classicumgebung unter OSX installiert und es startet auch. Doch leider wird es beim Scannen immer mit der Meldung beendet: "Zu wenig Speicher. Erhöhen sie den verfügbaren Speicher!" Gibts das denn ich habe über 1 GB Arbeitsspeicher!
    Kann ich da was einstellen, dass es mit der Texterkennung doch funktioniert?!
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Versuch mal, als erstes die Scansoftware unter X zu starten und dann die Texterkennung, so funktioniert das bei mir mit ReadIris und Scanwise von Agfa. Wenn die Scansoftware nicht gestartet ist, gibts ne Fehlermeldung.
     
  3. Laibach

    Laibach Gast

    Habe eben meinen LIDE 50 in Betrieb genommen. Alles geht, nur OmniPage SE läßt sich nicht installieren (Installation bricht ab mit der Fehlermeldung "Leider trat ein Festplatten-/Diskettenfehler (Zugriff verweigert) auf")
    Liegt das am Installer?
    Es wird dann schon "OmniPage" installiert, allerdings startet es nicht unter OS X, sd in Classic und bringt dann wieder einen Installer und ne Fehlermeldung.
    Super...
     
  4. Krikri

    Krikri New Member

    Wo bekomm ich OmniPage SE her? Das brauch ich auch!

    iKris
     
  5. hakru

    hakru New Member

  6. Laibach

    Laibach Gast

    Also bei mir lag es eben dem Canon-Scanner bei, was es taugt, würde ich auch gern wissen, bisher läßt sich aber halt nicht installieren...
     
  7. ihans

    ihans New Member

    @ Laibach

    Wenn Dein Rechner unter OS 9 booten kann, das Programm versuchen von dort zu installieren.
     
  8. Laibach

    Laibach Gast

    Mein iMac bootet (soweit ich weiß) nur unter X...
     

Diese Seite empfehlen