One more thing…

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von paddymacwelt, 7. August 2006.

  1. paddymacwelt

    paddymacwelt New Member

    …ist ja alles ziemlich geil, aber wo ist de neuen ipod? das apple telefon?....
     
  2. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    die haben sich halt auf das wesentliche konzentriert. ;)
     
  3. paddymacwelt

    paddymacwelt New Member

    naja, so kann man das natürlich aus sehn, ist aber ungewöhnlich für herrn jobs... naja den aktieninhabern scheint es nicht so zu gefallen (kurs fällt leicht z.zt.)
     
  4. kakue

    kakue New Member

    Das wichtigste ist, dass Apple die Entwickler jetzt wieder ernst nimmt, nachdem diese Computerfirma mit ihnen in den vergangenen zehn Jahren eigentlich nur Achterbahn gefahren ist.

    Die WWDC soll und muss Vertrauen in Apple schaffen. Das ist erfolgt. iPods und ähnliches Spielzeug wären völlig deplaziert und hätten dem Image von Apple sehr geschadet.
     
  5. sahomuzi

    sahomuzi New Member

    Ehrlich gesagt ich habe keinerlei iPods oder Gerede über die itunes music store Erfolge vermisst.
    Nur Mac, Mac, Mac, wie herrlich!
     
  6. T-Rex

    T-Rex Crunchosaurus Rex

    Wer hat überhaupt das Gerücht in die Welt gesetzt, auf der WWDC könnten iPods vorgestellt werden???
     
  7. Bono

    Bono New Member

    Es wird im Musikbereich noch schnell genug Neuerungen geben. Keine Sorge...ich stimme hier meinen Vorrednern zu und sage auch, dass diese reinen entertainmentgeschichten auf ner Developer Messe nichts verlohren haben. Ich fand es jediglich schade, dass sich im Bereich Mac Mini und Imac nichts getan hat....die Mac Books Pro hätten ein Fachelift auch nötig....aber die Conference ist 1. noch nich vorbei und 2. sind silent updates bei Apple ja gang und gebe :). Ich bin ühbrigens froh, dass Jobs noch nich zu viel von Leopard erzählt hat. Ich bin mir sicher das Mithörer aus Redmont zugegen waren....besser is das so....
     

Diese Seite empfehlen