one Touch Backuplösung

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Logos, 3. Mai 2005.

  1. Logos

    Logos New Member

    hallo leute,

    muß endlich meine daten sichern und such deshalb eine einfach zu handhabende Backuplösung.
    maxtor ist mir bekannt, aber bei der software von dantz kommt nach den kritiken keine begeisterung auf.

    wer kann mir einen tip geben?
    wer kennt eine macwelt ausgabe, die das zum thema hatte?
    http://forum.macwelt.de/forum/newthread.php?s=&action=newthread&forumid=12#
    Gruß
    Logos
     
  2. stefan

    stefan New Member

    wenn du eine einfache sw lösungen suchst, dann schau dir mal deja vu und superduper an. beide very easy. deja vu allerdings aktuell nur unter 10.3.9. soll aber demnächst ein update kommen.

    s
     
  3. rootzone

    rootzone New Member

    Nun ja OneTouch mit Dantz (einer Light-Version!) ist für den Heimgebrauch optimal. Höhere Anforderungen an Arbeitsplätze mit inkrementellen Backups etc werden nicht erfüllt. Das macht man dann ja auch wohl nicht mit einer externen Platte.

    Ich kann Maxtor nur empfehlen. Die Platten sind zudem richtig schön leise. Meine ist unhörbar!
     
  4. JuliaB

    JuliaB New Member

    Ich höre viel Gutes von den folgenden Beiden:

    Backup: SuperDuper
    Synchronisation: Chronosync

    Kann jemand was zu den Nachteilen von denen posten (ausser dass sie was Kosten) ??

    Julia
     
  5. Logos

    Logos New Member

    habe den tip - superduper - schon umgesetzt.
    danke

    jetzt fehlt mir nur noch eine schnelle und leise externe Festplatte (300-500 GB)!
    kommt man da mit Lacie hin?

    und noch etwas, für den der mit iLife 5 arbeitet:
    es gibt da einen Aussetzer: imovie Videomaterial wird von iDVD codiert. Dann aber wenn das Audiomaterial dran ist codiert zu werden verabschiedet sich das Programm, seltsam nicht?
    Hatte jemand schon mal diesen Fehler?

    gruß
    Logos
     

Diese Seite empfehlen