onlinebanking / HaSpa

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Ties-Malte, 8. Februar 2003.

  1. Threepwood

    Threepwood New Member

    Haspa geht momentan unter Classic. Und dort gehen nur Netscape 4.7.5-4.7.9. Kein anderer Browser.

    Mit der Umstellung werden dann nahezu alle Browser unter OS X gehen.

    Eine Kartenlesegerät wird von der Haspa nicht unterstüzt. Es geht allerdings sowohl MacGiro (allerdings gibts das nur für Classic) oder halt Netscape in Verbindung mit einem Diskettenimage (Von Disk Copy). Das geht allerdings sehr gut. MacGiro würde ich abwarten und mir erstmal die neue Lösung der Haspa ansehen, und auf die OS X Version warten. Mit der Umstellung geht dann wahrscheinlich auch BankX, dann kann man gut Vergleichen.
     
  2. Ties-Malte

    Ties-Malte New Member

    Moin,

    ich spiele mit dem Gedanken, nun auch am Online-Banking teilzunehmen. Aber wie läuft das, wenn man kein Disketten- (oder Zip-) laufwerk zur Verfügung hat? Braucht man doch, oder? (Und da will Dell die nun auch abschaffen... *g*). Denn mit CD, sagen die, liefe das nicht, nur mit beschreibbarem Speichermedium - hmm. Und was bedeutet es, wenn die HaSpa mir per Mail mitteilt, dass sie noch in diesem Quartal von HBCI auf PIN / TAN umstellen? Sicherheit?
    Fragen über Fragen, weil für mich rel. neu als Thema von wirklichem Interesse. Habe mir zwar andere Postings dazu durchgelesen, aber trotzdem... Wer hat Erfahrungen mit Bank X und HaSpa? Soll ja funzen, die HaSpa äußert sich nicht weiter dazu, nur, dass unter OS 9 und mit altem Netscape (V. 4.5 - 4.79) oder so :-(((
     
  3. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    BankX ist super!
    Du kannst bei applikation systems eine voll funktionsfähige Demo herunterladen (keine Angst, sie installiert außer dem Programmordner und einer Präferenzen-Datei nichts im System).
    Ob deine Bank von BankX unterstützt wird, kannst du hier erfahren:
    http://www.ash-software.de/bankx/bl.html
    Günter
     
  4. macuta

    macuta New Member

    Hi, Bank X nicht, aber MacGiro benutz ich schon ewig un dinzwischen mit HCDI, ws ich wärmstens empfehlen kann. Läuft schnell und glatt. Diskette und so braucht man nicht, nur einen Kartenleser, den bekommt man auch von MacGiro. Und wenn man ohne HDCi banken will, noch nicht mal das. Das Programm gibt es auch schon so lange, dass es für alle denkbaren Geldinstitute Skripte gibt.
    schau's Dir an: www.med-i-bit.de
    (OS X fehlt noch, soll im märz kommen, ist das letzte Programm, für das ich die Klassik-Umgebung noch brauche)
     
  5. Ties-Malte

    Ties-Malte New Member

    Und wenn die tatsächlich demnächst auf Pin/Tan umstellen? Macht das einen Unterschied?
     
  6. Threepwood

    Threepwood New Member

    BankX kannst du mit der Haspa momentan nur benutzen, wenn du T-Online Kunde bist. Sonst funktioniert es nicht.

    Ansonsten geht es unter X nur mit Classic und Netscape 4.7.5 und größer.

    Momentan brauchst du bei der Haspa noch ein Diskettelaufwerk, ein Zip-Laufwerk oder du erstellst dir ein Disk-Image.

    OS X und seine Browser wird nativ allerdings noch im ersten Quartal unterstützt. Sagen die jedenfalls. Dann wechseln sie von HBCI auf das Pin/Tan Verfahren. Ob sicherer ist? Keine Ahnung, aber es wird dann unter OS X gehen. Das ist doch schonmal was.
     
  7. Ties-Malte

    Ties-Malte New Member

    > Der Einsatz von RSA-Chipkarten ist grundsaetzlich moeglich. Ein entsprechendes Angebot fuer unsere Kunden, diese ueber die Haspa inkl. Lesegeraet zu beziehen, ist jedoch verworfen worden, da wir ab dem I. Quartal 2003 fuer das OnlineBanking ueber unsere Homepage als Legitimationsverfahren PIN/TAN einsetzen werden. Schreibt mir die HaSpa.

    Hm, was auch immer RSA nun heißen mag (ach ja, Verschlüsselung *hauandiestirn*)... Oder meintest Du das mit Lese-Gerät? Denn dann würde ich ggf. bis März warten, dauert ja nicht mehr so lange... und über Classic läufts? Oder nativ unter 9?
     
  8. Ties-Malte

    Ties-Malte New Member

    kein T-Offline, Hansenet...
     
  9. Ties-Malte

    Ties-Malte New Member

    Danke Euch allen, dann bis März nochmal :)
     

Diese Seite empfehlen