Onyx Einstellungen...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacLefty, 6. März 2005.

  1. MacLefty

    MacLefty New Member

    schönen sonntag morgen euch allen !

    mal eine frage in die runde.
    ich benutze für für die erledigung der cronjobs das programm onyx.
    und dort wiederum die funktion automatisiert. nun meine frage. habe ich dort alles korrekt abgehakt ? oder würdet ihr noch etwas hinzufügen ?
    danke euch,

    tschüß,

    lefty...
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Lefty, an deiner Stelle würde ich die zwei noch "freien" Kästchen auch anhaken. Wenn schon, denn schon.

    Man muss ja nicht wissen, was die einzelnen Funktionen bedeuten und was genau sie bewirken. Aber da die X-Programmierer bei Apple sowieso alles unwissende und unfähige Kretins sind, muss eben ein Wundermittel ran, das die schlimmsten Mängel des Systems mindestens dreimal tägich wegbügelt.

    Schön auch, das alles "automatisiert" abläuft - so muss man sich gaanich mehr um kümmern, sondern nur noch wundern, wenn der Mac viermal täglich abkackt.


    :shake: *kopfschüttel* :shake:
     
  3. teorema67

    teorema67 New Member

    Ich würde fast alles weglassen. Nur die ChronJobs (die werden auch vom OS selbst automatisch ausgeführt, wenn der Rechner über Nacht eingeschaltet ist) machen eventuell Sinn. Der Rest braucht durchaus nicht regelmässig und automatisiert ausgeführt werden (-> maxicus).

    Gruss!
    Andreas
     
  4. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Meinst du nicht auch, dass dir die Protokolle und CrashReporter mal fehlen könnten, z.B. nach einem Programm, oder Systemabsturz?
    Warum willst du deine zuletzt benutzten Dateien und Server löschen?:confused:

    :rolleyes: Ich weiß gar nicht, was die Leute an diesen „Optimier-Tools” so toll finden. Ich hab sowas noch nie benutzt.

    micha
     
  5. mymacs

    mymacs New Member

    Hallo,
    ich habe auch ganz brav Onyx installiert und auch mehrfach laufen lassen.
    Jetzt habe ich überall Dateien, die normalerweise unsichtbar sein sollen im Programmordner, auf dem Desktop DS_Store, die sich auch nicht löschen lassen. Warte jetzt aber auf eine neue schnelle und leise HD. Aber danach dürfen meine Macs dann hin und wieder nachts Cronjobs über sich ergehen lassen - und sonst gar nichts.
    Gruß mymacs
     
  6. teorema67

    teorema67 New Member

    Dann hast du vermutlich "Show hidden files and folders" in Onyx>Appearance>Finder angekreuzt.

    Gruss
    Andreas
     
  7. mymacs

    mymacs New Member

    Vermutlich! War sicher schon in Gedanken bei bevorstehenden Frühjahrsputz - falls dieser Winter je enden sollte.
    Gruß mymacs
     

Diese Seite empfehlen