Oooch ...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von johri, 13. August 2004.

  1. johri

    johri New Member

    Kann denn echt keiner was dazu sagen:

    möglicherweise habe ich das Forum nicht vollständig durchsucht, aber ich fand keinen Beitrag zum Thema Virtual-PC, dass mein Problem anspricht bzw meine Frage beantwortet;
    Auf meinem iBookG4(12", X10.3.5, 60GB, 640MB-RAM) laufen relativ stabil und teilweise ausreichend schnell unter VPC6.1 je ein Win98ME, '2000Pro und XPPro - naja, ich wollte eben sehen, welches davon am tauglichsten für seltene Notlagen (zB mit MSAccess) sein könnte, wahrscheinlich das 2000'er - und ich habe aber mit allen 'n paar gemeinsame Probleme, die wohl mit dem Mac oder VPC zu tun haben: 1)nach dem Ruhezustand stürzt VPC ab, 2)nach dem "PC-Ausschalten" gehen Netzwerk-Ordner-Freigaben verloren, dh ich muss den gemeinsam genutzten Ordner immer wieder neu anlegen (nicht so beim Speichern des PC-Zustands, aber Windows muss ja bekanntlich des Öfteren aus hygienischen Gründen resettet werden ... ).
    Unter MacOS9.2 bzw VPC4 trat dieses Problem nicht auf.
    Weiss jemand woran das liegt, ob und wie das gelöst werden kann?
    Grüsse
    johri
     

Diese Seite empfehlen