open office und x11

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von metallman, 28. Februar 2007.

  1. metallman

    metallman New Member

    habe soeben openoffice runtergeladen, funktioniert aber nicht weil x11 fehlt. Habe dann x11 downgeloadet und der Mac meldete: x11 schon vorhanden.
    Hat jemand einen Tip?
     
  2. Sluggahs

    Sluggahs Teilzeitschizzo

    Hast du 10.4? Dann musst du X11 von der Installations-DVD nehmen. Die Version aus dem Internet ist für 10.3

    Oder du nimmst NeoOffice. Das ist die OpenOffice Version, die nativ ohne X11 auf Mac läuft.
     
  3. cherry

    cherry New Member

    Ich habe von OpenOffice auf NeoOffice umgestellt. Finde es besser und ist näher an Mac.

    Probirs mal aus. X11 brauchst du dann nicht
     

Diese Seite empfehlen