OpenOffice unter Maverick updaten

Dieses Thema im Forum "OS X 10.9 Mavericks" wurde erstellt von P.P., 18. November 2013.

  1. P.P.

    P.P. New Member

    Hallo allerseits,

    neulich las ich bei den MacWelt-Tipps einen Hinweis, wie man Programme ausführen lassen kann, selbst wenn Mavericks dies mit dem Hinweis auf den "nicht verifizierten Entwickler" verweigert. Dummerweise habe ich vergessen, wie es geht!

    Ich habe das neue OpenOffice herunter geladen und kann es nicht ausführen...

    Bin für jeden Tipp dankbar!

    pieter
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    2 Möglichkeiten:

    1. Du öffnest in den Systemeinstellungen und stellst unter Sicherheit die Option ein, dass alle Software gestartet werden darf. Dann solltest du danach aber die Option auch wieder einschalten!

    2. Rechter Mausklick und öffnen wählen. Dann kommt nochmals eine Warnung, aber das war's schon.
     
  3. P.P.

    P.P. New Member

    Danke, ich wusste doch noch, es ist einfach!

    Aber dass es SO einfach ist.... :)

    Gruß

    pieter
     

Diese Seite empfehlen