Opera 6.0 -lohnt sich diesmal Download?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mekki Messer, 25. September 2002.

  1. Mekki Messer

    Mekki Messer New Member

    Wer ein paar Meter außerhalb von DSL-Land wohnt, weiß einen flotten Browser in besonderem Maße zu schätzen. Trotzdem landeten bei mir bisher alle Versionen des schnellen Opera in der Tonne (Instabilität, umständliches Handling etc.). Lohnt sich diesmal der Download?
    http://www.opera.com/download/get.pl?platform=mac&force=6.0

    MM
     
  2. maennlein

    maennlein New Member

    Ich habe auf Arbeit einen WIN-Rechner mit Opera und bin zufrieden.
    Zuhause am iMac mit OSX habe ich es die Woche installiert, aber mir fehlen die email-Zusätze. Die nutze ich für mehrere Adressen (Outlook-Problem), für den mac konnte ich die Einstellungen nicht finden.

    Probiere gerade icap, hat da jemand Erfahrungen?
     
  3. rtrogemann

    rtrogemann New Member

    Hi,
    die neue Beta1 sieht hübsch aus, stürzt aber schon bei www.macwelt.de ab. Zur Zeit also wenig sinnvoll. Da bleibe ich lieber bei Netscape7 - wesentlich stabiler und die bisher einzige ernsthafte Alternative zu IE.

    Ciao
    Ralf
     
  4. Mekki Messer

    Mekki Messer New Member

    Hab den neuen Opera grad ausprobiert. Ne, das Dingen fass ich nimmer an!!! Vielversprechend die Riesenlatte Bug Fixes - alles nur heiße Luft. Und ab in die Tonne ...

    MM:-(
     
  5. Mickey

    Mickey New Member

    Hallokann ich nicht bestätigen habe überhaupt keine Abstürze und auch keinerlei andere Fehler(bisher)ist auch recht schnell, im schnell vergleich zu explorer -mozilla - chimera, ist er der zweitschnellste.Die Schrift ist von allen Browsern am besten zu lesen.MickeyNachtrag: hab gerade doch ein Fehler gefunden hab mein Text mit zwei Leerzeilen ins Forum gesetzt, hat er aber nicht angenommen oder liegts nicht am Browser
     
  6. zeko

    zeko New Member

  7. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Nichts besseres als die vorherige Version und lange nicht die Vorzüge der Win oder Linux Version.
    Daher Chimera macht das Rennen.

    Joern
     
  8. mattwill27

    mattwill27 New Member

    Das Einzige, was ich an Opera zu schätzen weiß, ist die Vollbildansicht; die kommt mir
    bei meinem kleinen iMac Moni sehr entgegen, ansonsten: zu viele Bugs, (noch) zu wenig Funktionen.
    Gruß
    matz
     

Diese Seite empfehlen