Optimale Papierstärke für 8-seitige Zeitschrift?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von bsek, 21. April 2005.

  1. bsek

    bsek New Member

    @ druckprofis

    hi,

    wieviel gramm sollte das papier für eine zeitschrift (naja nennen wir es nicht gleich zeitschrift sondern eher newsletter) haben?

    bei 8 seiten also 2 bögen sollte das papier so beschaffen sein, das man anschliessend das gefühl hat, man hält auch was in den händen ...
     
  2. donald105

    donald105 New Member

    Wie ist das format?
    Was soll transportiert werden? News oder immetsch?
    Billich oder edel?
    :)
     
  3. RSC

    RSC ahnungslose

    nimm pappe, dann wird der leser gleich das gewicht fühlen :klimper: ;)

    aber im ernst, die fragen von donaldine sind die vorraussetzung für eine richtige antwort...
     
  4. ratlos

    ratlos www.jvmd.de

    90 - 135g
     
  5. bsek

    bsek New Member

    sorry, hatsch natürlich vergessen. :klimper:

    format: din a4
    papier sollte matt sein
    billich und umweltfreundlich (aber richtig weiß, kein ddr-klopapier)
    inhalt news - nix aufwendiges, n paar bildchen, umschlag 4/1 rest (haha der andere bogen) 1/1
     
  6. donald105

    donald105 New Member

    Bei 8 seiten A4 würd ich keinen unterschied mehr machen -wäre peinlich.
    Ich denke, mit 100 - 120 gramm kommst du klar - ist je papierfeste aber unterschiedlich.
    Wenns was hermachen soll sind 140 / 160 auch ok, darüber wirds >achtung, teuer<.
    Lass Dir muster kommen.
    (80-90 gramm ist laserdruckerpapier, für vorstandsbriefpapier nimmt man gern 110 bis 120 g, das als anhaltspunkt. Es gibt aber bereits hochfeste und opake 80-gramm-papiere. Ich finde die nicht so schön; das sind z.B. die aldi-beilagen)

    Wird das per post versendet?
    Rechne mal die portokosten / gewicht gegen die papierkosten / druck.
    ;)
     
  7. bsek

    bsek New Member

    danke.

    habe mich aus budget-gründen für 110 gramm entschieden.
     

Diese Seite empfehlen