optimieren von OS X- so wird es gemacht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von gratefulmac, 4. Juni 2004.

  1. gratefulmac

    gratefulmac New Member

  2. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    vielleicht kann ich dass ja auch. Aber ich könnte mich erst mitte Juli damit beschäftigen. Reicht das dann noch?

    Delphin
     
  3. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Egal wann.

    Ich finde es prima wenn jemand Zeit und Lust dazu hat, solche Themen kompetent übersetzen zu können.
    Denn in der Heimatsprache liest sich ein Fachtext einfach leichter.
     
  4. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    <schmoll>Dass ich hier nicht einmal gefragt werde....</schmoll>

    Aber da steht interessanterweise, dass das Prebinding immer noch eine Rolle spielt. Ich meinte, hier im Forum hätte ich mal gelesen, dass das nur bei früheren Versionen von Mac OS X galt.
     
  5. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    der artikel besagt doch "nur" wie moderne betriebssystem (am beispiel von MacOS X, gilt aber genauso für windows) diverse dinge unternehmen, um schneller zu arbeiten.
    auf ein grossteil davon hat der endanwender keinen einfluss (bzw es macht kein sinn, drauf einfluss nehmen zu wollen)
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    natürlich spielt es nach wie vor eine Rolle. Es ist sogar so wichtig das es mittlerweile fest in das OS X Installationsprogramm eingebunden ist und automatisch hintendran gehängt wird (wenn "system optimieren" nach der installation zu lesen ist

    Genau das ist aber auch ein grund weniger es mal einfach so im laufenden betrieb mit irgendwelchen Tools durchzuführen.
    (was im laufenden betrieb sinnfrei ausgelöst auch mal Ärger verursachen kann)
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ja, er besagt "nur"........

    richtig,
    aber da in einigen Foren und auch immer wieder hier,
    manchmal abenteuerliche "optimierungsthesen "auftauchen, lohnt es sich sowas auch mal zu posten.

    -
    darauf einen Cocktail ;-))
     
  8. Hansi

    Hansi New Member

    Hallo,

    verstehe ich nicht, kann doch alles von Google übersetzen lassen ?????

    Gruß
     
  9. kawi

    kawi Revolution 666

    *ähem ... du hast dir die Google Übersetzung schonmal angesehen?
    => http://translate.google.com/transla...=UTF-8&ie=UTF-8&oe=UTF-8&prev=/language_tools

    Ein Betriebssystem Schneller Bilden
    (10 Sachen Apple Taten, Um Mac-OS X Schneller Zu bilden)
    Einleitung
    Die Leistung von Computerhardware erhöht gewöhnlich sich monoton mit Zeit. Selbst wenn dieselben von der Software besagt sein konnten, auf die die Rate Software-Leistung ist normalerweise sehr langsames verglichen mit dem der Kleinteile verbessert. Tatsächlich konnten viele opine, daß es viel von Software gibt deren Leistung durchweg mit Zeit verschlechtert hat. Außerdem ist es ziemlich schwierig, eine objektive Leistung herzustellen, die für die Software metrisch ist, die so kompliziert ist wie ein Betriebssystem: ein "schnelleres OS" ist, Kontext abhängigphrase ein sehr subjektives.....-


    Prima ..,. dann brauchen wir ja nur noch jemand der die *GoogleDeutsch* Übersetzung in *verständliches deutsch* übersetzt
     
  10. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Meine, die Übersetzng lohnt nicht, denn der Text beschreibt, was OS X von sich aus tut mit einer Ausnahme: Prebinging.
    Das kann man selbst starten, doch damit starten die Programme nur schneller, laufen aber nicht schneller.
    Ansonsten behaupte ich sogar, dass sich das manuelle Starten des Prebinding nicht lohnt, weil alle Woche ein Update erscheint, welches das eh tut.
     
  11. gratefulmac

    gratefulmac New Member

  12. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    vielleicht kann ich dass ja auch. Aber ich könnte mich erst mitte Juli damit beschäftigen. Reicht das dann noch?

    Delphin
     
  13. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Egal wann.

    Ich finde es prima wenn jemand Zeit und Lust dazu hat, solche Themen kompetent übersetzen zu können.
    Denn in der Heimatsprache liest sich ein Fachtext einfach leichter.
     
  14. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    <schmoll>Dass ich hier nicht einmal gefragt werde....</schmoll>

    Aber da steht interessanterweise, dass das Prebinding immer noch eine Rolle spielt. Ich meinte, hier im Forum hätte ich mal gelesen, dass das nur bei früheren Versionen von Mac OS X galt.
     
  15. zwoelf11_

    zwoelf11_ New Member

    der artikel besagt doch "nur" wie moderne betriebssystem (am beispiel von MacOS X, gilt aber genauso für windows) diverse dinge unternehmen, um schneller zu arbeiten.
    auf ein grossteil davon hat der endanwender keinen einfluss (bzw es macht kein sinn, drauf einfluss nehmen zu wollen)
     
  16. kawi

    kawi Revolution 666

    natürlich spielt es nach wie vor eine Rolle. Es ist sogar so wichtig das es mittlerweile fest in das OS X Installationsprogramm eingebunden ist und automatisch hintendran gehängt wird (wenn "system optimieren" nach der installation zu lesen ist

    Genau das ist aber auch ein grund weniger es mal einfach so im laufenden betrieb mit irgendwelchen Tools durchzuführen.
    (was im laufenden betrieb sinnfrei ausgelöst auch mal Ärger verursachen kann)
     
  17. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ja, er besagt "nur"........

    richtig,
    aber da in einigen Foren und auch immer wieder hier,
    manchmal abenteuerliche "optimierungsthesen "auftauchen, lohnt es sich sowas auch mal zu posten.

    -
    darauf einen Cocktail ;-))
     
  18. Hansi

    Hansi New Member

    Hallo,

    verstehe ich nicht, kann doch alles von Google übersetzen lassen ?????

    Gruß
     
  19. kawi

    kawi Revolution 666

    *ähem ... du hast dir die Google Übersetzung schonmal angesehen?
    => http://translate.google.com/transla...=UTF-8&ie=UTF-8&oe=UTF-8&prev=/language_tools

    Ein Betriebssystem Schneller Bilden
    (10 Sachen Apple Taten, Um Mac-OS X Schneller Zu bilden)
    Einleitung
    Die Leistung von Computerhardware erhöht gewöhnlich sich monoton mit Zeit. Selbst wenn dieselben von der Software besagt sein konnten, auf die die Rate Software-Leistung ist normalerweise sehr langsames verglichen mit dem der Kleinteile verbessert. Tatsächlich konnten viele opine, daß es viel von Software gibt deren Leistung durchweg mit Zeit verschlechtert hat. Außerdem ist es ziemlich schwierig, eine objektive Leistung herzustellen, die für die Software metrisch ist, die so kompliziert ist wie ein Betriebssystem: ein "schnelleres OS" ist, Kontext abhängigphrase ein sehr subjektives.....-


    Prima ..,. dann brauchen wir ja nur noch jemand der die *GoogleDeutsch* Übersetzung in *verständliches deutsch* übersetzt
     
  20. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Meine, die Übersetzng lohnt nicht, denn der Text beschreibt, was OS X von sich aus tut mit einer Ausnahme: Prebinging.
    Das kann man selbst starten, doch damit starten die Programme nur schneller, laufen aber nicht schneller.
    Ansonsten behaupte ich sogar, dass sich das manuelle Starten des Prebinding nicht lohnt, weil alle Woche ein Update erscheint, welches das eh tut.
     

Diese Seite empfehlen