optische Maus reagiert sehr schlecht...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Shebsl, 1. April 2006.

  1. Shebsl

    Shebsl New Member

    Hi,

    ich hab jetzt schon die zweite optische Maus gekauft, nachdem die erste (Hama 3€) völlig unzufriedenstellend funktioniert hat.
    Die macht eine gleichförmige Bewegung einfach nicht sauber mit, die zockelt so komisch... schwer zu beschreiben, auf jeden Fall völlig unbrauchbar um in Photoshop zu arbeiten.
    Für 3€ dacht ich, kann's ja vielleicht auch an der Maus liegen. Also gerade eben nochma los und eine für 15€ gekauft (Saitek) und... genau die gleiche Schei... das kann's doch nicht sein. Ist das vielleicht n Softwareproblem?
     
  2. T-Rex

    T-Rex Crunchosaurus Rex

    Du musst die Maus auf dem Mauspad benutzen und nicht auf dem Geburtstagskuchen, den Du für Apple gebacken hast!

    ;)

    P.S. hast Du schon mal in den Systemeinstellungen "Maus" was an der Geschwindigkeit oder so optimiert? Hast Du USB-Overdrive installiert und dann auch richtig konfiguriert?

    P.P.S.... ein rotes Mousepad kann auch Ärger machen bei einer Infrarot-Maus.
     
  3. Shebsl

    Shebsl New Member

    was ist usb-overdrive?
    rumprobiert hab ich schon n bisschen, aber das liegt ja nicht an der Geschwindigkeit.
    Das fühlt sich so an wie wenn eine Kugelmaus total verdreckt ist und dann nicht mehr gescheit reagiert.
     
  4. Hans.J

    Hans.J Active Member

    Ich tipp da mal auf eine ungeeignete Unterlage. Probier die Maus mal auf einem Blatt weissen Papier. Hat bei mir am besten funktioniert, jedenfalls bis ich mir die MX1000 gekauft habe. Die geht auch auf meiner Tischplatte (das ist die erste optische die das kann!).
    Gruss Hans
     
  5. Shebsl

    Shebsl New Member

    leider nein. hab verschiedene untergründe ausprobiert. Mann, das nervt. Keine ahnung mehr woran das liegt.
     
  6. Hans.J

    Hans.J Active Member

    Und wie ist es denn mit der original Maus? Besser? Oder gleich schlecht. Wenn die originale besser ist, dann liegt es halt an der Maus. Da gibt es sicher Unterschiede, und dies nicht nur beim Preis.
    Hans
     
  7. Shebsl

    Shebsl New Member

    Die alte würd ich ja weiterverwenden, aber die hat keinen usb-anschluss.
    Soll ich nochmal eine mit Kugel kaufen? Die die ich im Moment hab macht mich rasend.
     
  8. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Ich würd eine kaufen, die ein paar € mehr kostet.

    Wie dir schon Hans.J sagte, versuch es einmal mit derLogitech MX-1000. Ist eine super Maus, kostet aber auch etwas.


    Gruss GU
     
  9. SG1

    SG1 New Member

    hallo

    habe 10 rechner und an allen 10 logitech optische mäuschen dran - funktionieren einwandfrei ! alle arbeiten auf der tischplatte, die auch noch unterschiedlich sind.

    … nur die neue mighty-mouse vom imac ist schei....



    SG1
     
  10. Shebsl

    Shebsl New Member

    So, hab die Maus jetzt mal testweise an meinem PC ausprobiert. Und: läuft wie ne Eins, butterweich, einfach super. Muss also ne Einstellungssache in OS X sein. Aber was soll da noch helfen? Gibt's da andere Treiber oder sowas in der Art?
    Könnt ihr mir mal eure genauen Mauseinstellungen sagen? Also auch was ihr in der Bedienhilfe etc. eingestellt habt.
     

Diese Seite empfehlen