ordner anlegen unter os x

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von rocksta, 30. April 2002.

  1. rocksta

    rocksta New Member

    hi leute,

    habe folgendes problem,

    will unter os x nen neuen ordner auf machintosh hd anlegen aber der sausack verweigert. im unterordner geht aber!!!!

    hab mich dann als root angemeldet und die rechte auf machintosh hd neu vergeben (lesen, schreiben). jetzt kann ich auch prima ordner anlegen, aber die clasic umgebung startet nicht mehr!!!!!!!

    toll!!, oder?

    kann da jemand helfen??? oder muß ich alles neu drauf ziehen?
     
  2. MacELCH

    MacELCH New Member

    Achtung Klapauzi naht !

    Schon in der Bibel steht geschrieben,

    1. Du sollst nicht root grundlos verwenden

    2. Zugriffrechte haben ihren Sinn

    3. Du sollst Ordner nur in Deinen Bereichen einrichten, und die Grenzen Deines Nachbarn respektieren.

    Hast Du Classic auf der gleichen Partition wie OS X?

    Gruß

    MacELCH
     
  3. klapauzius

    klapauzius New Member

    Ich bin doch kein Sausack ! :)

    Du hast vergessen:

    4. Wer ohne fünf Semester Info-Studium meint, er wäre root, soll sehen, was er davon hat !

    Iss ja geil heute. Klingt schon nach der 2. Neuinstallation. Vielleicht sollten wir einen Zähler einrichten.......

    :))))
     
  4. henningberg

    henningberg New Member

    Klapauzi, wenn Du schon wieder gegen mein schönes OS für DAU´s wettern willst, geht das diesmal in die (Seemanns-)Hose ;-)

    Die meisten Neuinstallationen von Mac OS X hat mir nicht Apple, sondern der Informatik-Student Linus eingebrockt...

    Habe YDL übrigens inzwischen aufgegeben, nachdem ich 4 Seiten Kryptologie (ohne Fehlermeldung!!) eingehackt hatte, war die Tastaturbelegung immer noch kisuaheli)

    Henning
     
  5. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    Gute Idee, das mit dem Zähler!... Lust eine Webseite mit Datenbankeintrag dafür herzurichten?
     
  6. rocksta

    rocksta New Member

    hi leute,

    habe folgendes problem,

    will unter os x nen neuen ordner auf machintosh hd anlegen aber der sausack verweigert. im unterordner geht aber!!!!

    hab mich dann als root angemeldet und die rechte auf machintosh hd neu vergeben (lesen, schreiben). jetzt kann ich auch prima ordner anlegen, aber die clasic umgebung startet nicht mehr!!!!!!!

    toll!!, oder?

    kann da jemand helfen??? oder muß ich alles neu drauf ziehen?
     
  7. MacELCH

    MacELCH New Member

    Achtung Klapauzi naht !

    Schon in der Bibel steht geschrieben,

    1. Du sollst nicht root grundlos verwenden

    2. Zugriffrechte haben ihren Sinn

    3. Du sollst Ordner nur in Deinen Bereichen einrichten, und die Grenzen Deines Nachbarn respektieren.

    Hast Du Classic auf der gleichen Partition wie OS X?

    Gruß

    MacELCH
     
  8. klapauzius

    klapauzius New Member

    Ich bin doch kein Sausack ! :)

    Du hast vergessen:

    4. Wer ohne fünf Semester Info-Studium meint, er wäre root, soll sehen, was er davon hat !

    Iss ja geil heute. Klingt schon nach der 2. Neuinstallation. Vielleicht sollten wir einen Zähler einrichten.......

    :))))
     
  9. henningberg

    henningberg New Member

    Klapauzi, wenn Du schon wieder gegen mein schönes OS für DAU´s wettern willst, geht das diesmal in die (Seemanns-)Hose ;-)

    Die meisten Neuinstallationen von Mac OS X hat mir nicht Apple, sondern der Informatik-Student Linus eingebrockt...

    Habe YDL übrigens inzwischen aufgegeben, nachdem ich 4 Seiten Kryptologie (ohne Fehlermeldung!!) eingehackt hatte, war die Tastaturbelegung immer noch kisuaheli)

    Henning
     
  10. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    Gute Idee, das mit dem Zähler!... Lust eine Webseite mit Datenbankeintrag dafür herzurichten?
     

Diese Seite empfehlen