1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Ordner automatisch erstellen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macbz, 11. Dezember 2006.

  1. macbz

    macbz New Member

    Vielleicht kenne ich mich mit OS X nicht so gut aus, aber gibt es eine einfache Möglichkeit Ordner zu erstellen, deren Namen in einer Excel-Datei gespeichert sind. Mit ein paar alten DOS-Befehlen funktionierte das tadellos. Nur mit OS X samt Automator bring ich es nicht her.

    EXCEL-Datei Ordner.xls
    Rechnungen A
    Lieferscheine A
    Beanstandungen A
    ...

    sollten Ordner ergeben: <Rechnung A>, <Lieferscheine A>, ...

    Vielleicht hat jemand eine Idee. Danke!
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    Dazu müsste das OS X erst mal die Excel-Tabelle auslesen können (in welcher Zelle steht welche Information), um entsprechend der Infos darin Ordner zu erstellen. Ich denke, das wird so nicht funktionieren. Da gebe ich Excel selbst schon eher eine Chance, das irgendwie hin zu bekommen, vielleicht über ein Script oder Markos.
     

Diese Seite empfehlen