Ordner gemeinsam nutzen :-(

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von bix, 24. November 2005.

  1. bix

    bix New Member

    Ich blicks nicht. Jetzt arbeite ich am Mac fast 20 Jahre und kriege es nicht hin meinen Ordner "Dokumente" für eine Mitarbeiterin freizugeben, die sich mit Ihrer Berechtigung auf meinem Computer einloggt.

    Logischerweise wählt sie nach der Anmeldung meinen Account aus und müßte doch den auch von ihr nutzbaren Ordner "bedienen" können. Aber nix. Sie sieht nur den Briefkasten, den sie ja nicht öffnen kann.

    Beschämt bedanke ich mich schon mal für Eure Hilfe. Gruß, Bix.
     
  2. lamariposa

    lamariposa New Member

    Sie könnte sich auf deinem Computer mit deinem Accout anmelden um Zugriff auf deinen Dokumente-Ordner zu haben - und natürlich auf alles andere. Man könnte auch die Rechte für deinen Dokumente-Ordner entsprechend ändern (glaube ich zumindest). Von beidem würde ich abraten.
    Das vernünftigste wäre die entsprechenden Dateien in deinen Ordner "Öffentlich" zum "Nur lesen" zu legen, oder, wenn die Mitarbeiterin "Lesen und Schreiben" können soll, in den Ordner "Für alle Benutzer" (Startvolume/Benutzer/Für alle Benutzer). Dann können jedoch alle darauf zugreifen, die einen Benutzeraccount auf deinem Rechner haben.


    Gruß
    Willi
     
  3. bix

    bix New Member

    …und das geht mit einem Alias wahrscheinlich nicht? Also muss ich alle Dateiverweise aus Scripten etc. anpassen, wenn ich meinen Dokumente-Ordner in den Ordner "Öffentlich" lege Denn dann ist er ja nicht mehr am bekannten Ort. Mmmmmh!? Bix.
     
  4. co96

    co96 New Member

    bemüh mal die suchfunktion, da wird dir geholfen ;)

    -co96
     
  5. bix

    bix New Member

    Welche Suche schlägst Du vor? Die, die zu den Einträgen von 2001 führt? Oder die mit dem SPAutoMounter? Mit iTunes hat meine Problem wenig zu tun. Ich habe schon eckige Augen vom suchen. ::)
     
  6. co96

    co96 New Member

    z.b. gibt es den vorschlag share points zu benutzen… und nur weil eine antwort vielleicht 3-4 jahre alt ist muss es ja noch lange nich heißen das es nich mehr geht :cool:

    -co96
     
  7. bix

    bix New Member

    Habe ich runtergeladen. Oder doch nicht? Das Ding, was noch auf meinen Schreibtisch liegt heißt SPAutoMounter, was wahrscheinlich Share Points Auto Mouten heißt. Etwas unverständlich für mich erfahrenen Anfänger.

    Und die Antworten von vor 3 bis 4 Jahren (gabs da schon Computer?) sind nun wirklich ein bischen alt. Gruß, Bix.
     
  8. co96

    co96 New Member

  9. bix

    bix New Member


    Hab ich in meiner Hecktig doch glatt übersehen. 1000Dank.Bix.
     
  10. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Lege doch diese Dateien in den Ordner "Für alle Benutzer". :klimper:
     
  11. bix

    bix New Member


    Dann müsste ich doch,, wie ich oben schon gesagt habe, alle Referenzen umschreiben. Das ist mir zuviel Arbeit.

    Bix
     
  12. lamariposa

    lamariposa New Member

    Wäre jedenfalls das vernünftigste und langfristig das Beste. Aber wie gesagt, du kannst auch die Rechte an deinem "Dokumente"-Ordner entsprechend ändern.

    Unter "MacOSX(oder wie dein Startvolume benannt ist)/Benutzer/Bix(Beispiel! - eben deinen Account!)/Dokumente"
    Den Dokumente-Ordner anklicken das er aktiv ist, dann Befehl-I klicken.
    Im sich öffnenden Pop-Up-Fenster unter "Eigentümer und Zugriffsrechte" "Details" anklicken.
    Sollte das Schloß neben "Eigentümer" geschlossen sein durch einen Klick öffnen, dann unter Gruppe deine Mitarbeiterin auswählen und "Lesen und Schreiben" aktivieren. Schloß schließen und dann sollte sie deinen Dokumente-Ordner nutzen können.


    Gruß
    Willi
     
  13. bix

    bix New Member

    Das Dumme ist, dass der Ordner dann noch verschoben werden muss. Share Point, das überraschend einfach zu bedienen ist, ist für mich ideal. Der Ordner kann mit den von Dir genannten Einstellung direkt übernommen werden und muss nicht verschoben werden. Super Software. Gruß, Bix.
     
  14. lamariposa

    lamariposa New Member

    Verschoben? Wohin und wieso?? Sie kann den Ordner doch direkt anwählen, da sollte es doch keine Rolle spielen wo er sich befindet.

    Gruß
    Willi
     
  15. bix

    bix New Member

    Ja wenn Du ihn im Benutzerordner lässt kommt ja jemand, der nicht in Deinem Account ist, nicht an den Ordner ran - oder sehe ich das falsch. Ausprobiert habe ich vieles. Nichts funktionierte - außer eben Shard Points. Gruß, Bix
     
  16. lamariposa

    lamariposa New Member

    Startvolume anwählen, dann "Benutzer" dein Account, dann "Dokumente". Wenn letzterer nicht freigegeben ist erscheint das Ordner-Symbol mit einem Einbahnstraßenzeichen (oder so etwas ähnliches) und man kann nicht hineinschauen. Ansonsten kann man ihn wie jeden anderen Ordner auch öffnen. Siehe Bild.

    Gruß
    Willi
     

    Anhänge:

  17. bix

    bix New Member

    Das einzige, was ich dann gesehen habe war ein Briefkasten. Noch nicht einmal die Reihe von Ordnern mit dem Einbahnstraßenschild. Bix
     

Diese Seite empfehlen