ordner-icons als tasten ???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mamue, 4. März 2005.

  1. mamue

    mamue New Member

    hallo leute,

    hat jemand einen tip, wie man unter panther ordner mit nur einem klick öffnen kann - so wie`s früher beim alten os auch möglich war....

    hab schon gesucht, aber nix gescheits gefunden.

    danke für euer feedback!

    gruss,mamue
     
  2. RSC

    RSC ahnungslose

    oder doch ein klick?
    was meinst du???

    entweder markieren(geht auch per erster buchstabe des ordnernamens) und apfel+o

    oder ich weiss nicht, was du meinst.......
     
  3. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ich vermute, er meint die Button unter Mac OS 9.
    Erinnerst du dich jetzt? Statt Icons konnte man Button auf dem Schreibtisch ablegen, die dann mit einfachem Klick statt Doppelklick öffneten.

    micha
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    Das hat doch niemand ernsthaft benutzt, oder? :eek:
     
  5. spektra

    spektra New Member

    ...dafür lohnt es sich DragThing anzuschauen. Da lässt sich das einmal-klicken einstellen.
     
  6. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Nöö. :shake:
    Ich habe gar kein Mac OS 9. ;)

    micha
     
  7. RSC

    RSC ahnungslose

    :shake: :embar:
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    @mamue: du kannst für einen Benutzer ja auch mal den vereinfachten Finder aktivieren...vieleicht geht das dann ja,,,(aber mach das nicht mit deinem eigenen Zugang, der Weg zu wichtigen Einstellungen ist dann weg!)
     
  9. fruitcompany

    fruitcompany New Member

    guck dir mal "Himmelbar" an - das erleichtert den zugriff auf programme...

    wenn du allerdings nur ordner öffnen willst, bleibt nur "gehe zu" und dann "benutzte ordner"... oder eben dragthing...
     
  10. suj

    suj sammelt pixel.

    hab die durchaus benutzt, die Tasten unter OS9
     
  11. hekarl

    hekarl frisch nanophil

    Zwar nicht auf dem Desktop platziert, aber der Ersatz für die Tasten wäre, die Ordner in die rechte Abteilung des Docks zu legen. Dann reicht auch ein Klick– ohne Zusatztools.
     
  12. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Wenn's ein Ordner in 'nem Fenster sein soll, geht auch der untere Teil der Seitenleiste. Oder man benutzt die Spaltenansicht.

    micha
     
  13. hekarl

    hekarl frisch nanophil

    Na klar; wenn der Platz in der Seitenleiste reicht…
    Wenn wir schon beim aufzählen der Möglichkeiten sind:
    Das Bereitstellen wichtiger Ordner / Programme die man nicht suchen will in der Fenstersymbolleiste.:cool:
     
  14. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Wie machst du die Trennungslinien zwischen den Symbolen? :confused:

    micha
     
  15. hekarl

    hekarl frisch nanophil

    Trennlinie findet man ganz normal im „Symbolleiste anpassen“-Dialog, wie in allen anderen Cocoa Apps auch.
     
  16. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    iSync habe ich z.B. in der menu bar.
    ;-)
     
  17. hekarl

    hekarl frisch nanophil

    …wäre die nächste der Möglichkeiten, wo's geht.:cool:
    Nur Ordner lassen sich da wohl nicht reinbringen und mit einem Klick öffnen :angry:
     
  18. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    war nur speziell für dich gedacht ;-)
     
  19. hekarl

    hekarl frisch nanophil

    :D :embar: ;)
    lieb gemeint.
    Leider ist in meiner menu bar schon lange kein Platz mehr;(
     
  20. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ich glaub, dann wird's Zeit für 'nen größeren Monitor. ;)

    micha
     

Diese Seite empfehlen