ordner-icons sind plötzlich anders! hä?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hedonik77, 4. Juni 2003.

  1. hedonik77

    hedonik77 New Member

    hallo jungs und mädels.
    habe kleines problem, das mich aber ein wenig nervt. zuerst mal die grundsachen:

    alter apple g4/system 9.2

    habe bei meinem privaten mac das problem, daß ich nicht so einfach pdfs schreiben kann. beim arbeiten haben wir einen hotfolder für pdf-einstellungen und einen pdf-drucker auf dem desktop rumliegen.

    jetzt hab ich mir heut gedacht, ich kopier mir diese ordner einfach mal und schmeiss sie auf meinen rechner daheim! es kam die meldung "ordner können nicht kopiert, sondern nur verschoben werden". hab diese meldung mit "ok" bestätigt! die ordner sind noch da und auch auf meiner wechselplatte vorhanden (hats also doch kopiert, oder wie?"

    zum eigentlichen problem:
    einige zeit später haben sich fast alle ordner-icons in drucker-icons verwandelt. auch wenn ich einen neuen ordner erstelle, werden diese als "drucker-icons angezeigt". woran liegt das??
    alle programme gehen ganz normal, ich kann alle dateien öffnen, …
     
  2. Macintosch

    Macintosch New Member

    Hallo

    ich würde mal probieren :
    SCHREIBTISCHDATEI aufräumen ---- bei NEUSTART die Apfel+Alt Tasten gedrückt halten....dann kommt der Dialog Schreibtischdatei neu ...mit ok bestätigen.

    Gruss Macintosch
     
  3. hedonik77

    hedonik77 New Member

    merci. werde das morgen mal testen! hätt ich eigentlich auch selber draufkommen können!
     

Diese Seite empfehlen