Ordner kann nicht gelöscht werden!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von meisterleise, 5. Oktober 2004.

  1. meisterleise

    meisterleise Active Member

    nein nein – ich möchte jetzt nicht fragen, wie ich einen widerspenstigen Ordner unter OS X verschwinden lasse.
    Das kriege ich wohl noch alleine hin.

    Ich habe dieses Problem auf eine DOSE!!! :eek:

    Ich habe den Ordner Autostart versehentlich kopiert. Nun lässt sich die Kopie nicht mehr löschen. Wie schicke ich den Drecksordner unter Win 2000 ins Jenseits?
     
  2. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Hier wird doch auch jemand ahnung von Dosen haben, oder muss ich extra zum pc-welt forum rüberlaufen? :eek:

    (schon mal Schuhe anzieh)
     
  3. SC50

    SC50 New Member

    wie jeden anderen auch

    eventuell die Berechtigungen prüfen
     
  4. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Also der Ordner liegt immer noch auf dem Desktop und ich krich ihn nicht da wech!

    An den Berechtigungen des Ordners kann ich nichts besonderes feststellen.
     
  5. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Ich nehme an W2k oder XP und du hast vor dem Löschen etwas mit dem Ordner gemacht (Dateien daraus aufgerufen o.ä. Schweinskram), oder?

    I.d.R. genügt dann ein Reboot (oder sogar nur Ab- und Anmelden) und der Ordner kann gelöscht werden.

    Ist ein bekannter Bug unter Windoze, M$ behauptet sicherlich, das sei ein Feature...
     
  6. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Ganz oben in diesem Beitrag kann man nachlesen, was ich gemacht habe und unter welchem System . . .
     
  7. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Stimmt, man sollte dann doch die Beiträge zu Ende lesen... Sorry!

    Was passiert denn, wenn du den Ordner löschen willst? Gar nichts oder Fehlermeldung? Kannst du ihn denn verschieben (z.B. Drag'n'Drop auf C:\Programme mit gedrückter Shift-Taste) und dann löschen?
     
  8. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Ist der Ordner leer?
    Falls nein, sind die Dateien evtl. schreibgeschützt
    (rechte Maustaste-Eigenschaften)?
    Lässt du dir auch alle Dateien Anzeigen (Extras-Ordneroptionen-Ansicht-erweiterte Einstellungen-"Geschützte Dateien ausblenden" deaktivieren)

    Das wäre doch gelacht, wenn du dich einem PC geschlagen geben müsstest :D
     
  9. SC50

    SC50 New Member

    Welchen Autostart Ordner hast du denn auf den Desktop befördert? Den von deinem User oder den von "All Users"?
    Bist du als Administrator angemeldet? Wenn nicht solltest du dich als Administrator anmelden und es dann versuchen.
    Oder hast du den Ordner nicht kopiert sondern verschoben? Dann solltest du ihn natürlich nicht löschen, sondern einfach dorthin zurück schieben, wo er hingehört.
     

Diese Seite empfehlen