Ordner mit Password-Schutz?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Frerk Ohm, 15. Mai 2005.

  1. Frerk Ohm

    Frerk Ohm New Member

    Hallo!

    Ist es eigentlich möglich, Ordner mit einem Password zu schützen? Wenn ja, wie geht das?

    Viele Grüße!
    frerk
     
  2. mausbiber

    mausbiber New Member

    Du nimmst das Festplattendienstprogramm.
    Image vom Ordner....
    mit 128bit verschlüsseln.

    Den original Ordner löschen und auf das Image doppelklicken.

    wenn das PW im Schlüsselbund gespeichert wird dann öffnet sich das Image automatisch, falls Du das Häcken nicht gesetzt hattest musst Du jedesmal das PW eingeben.
     
  3. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Wähle den Ordner und rufe mit <Blumenkohl-i> das Info-Fenster auf. Dort kannst Du unter Eigentümer & Zugriffsrechte die gewünschten Einstellungen vornehmen. Das müsste reichen, wenn der Rechner nur im privaten Umfeld (evtl. mehreren Personen) genutzt wird.
    Wenn Du als Admin weitere Benutzer anlegst, kannst Du deren Rechte ebenfalls gleich einschränken. Sie kommen dann an Deine Dokumente nicht dran.
     
  4. macbike

    macbike ooer eister

    Du kannst dann auch eine Verknüpfung von dem gemounteten Image in einen beliebigen Ordner ziehen. Ist das Image nicht gemountet und man doppelklickt die Verknüpfung, wird das Image gemountet (mit Passworteingabe wenn eingestellt) und man kann über die Verknüpfung auf das Image zugreifen, ohne aus dem Dokumente Ordner beispielsweise auf das Image wechseln zu müssen.

    Und noch ein paar Illustrationen :smile:
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen