1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

ordner unsichtbar machen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von M.Scheuber, 3. März 2005.

  1. M.Scheuber

    M.Scheuber New Member

    Hallo

    Gibt es eine Möglichkeit Ordner unsichbar zu machen, um spezielle Dateien wie z.b. Ordner-Bilder zu verstecken?

    Vielen Dank für Eure Antworten

    M. Scheuber
     
  2. cblasi

    cblasi New Member

    Hallo,

    wurde schon oefters hier besprochen, und es gibt Tools dafuer, weiss aber den Namen nicht mehr :-(

    Wenn Du mit dem Terminal vertraut bist, brauchst Du nur vor dem Ordner ein "." zu stellen, und dann wird er nicht mehr im Finder angezeigt.

    Und so geht es mit dem Terminal unter der Unix-Shell:

    Ordername ist "test"


    Terminal starten, und folgendes eingeben, dabei gehe ich davon aus, der Ordner befindet sich in deinem Home-Verzeichnis, sonst mit dem Befehl "cd" in das Verzeichnis wechseln!


    #mv test .test "return"

    mv steht fuer "move" Du kannst auch "man mv" eingeben, und Du bekommst alle Infos ueber mv.


    HTH,
    Christiano
     
  3. cblasi

    cblasi New Member

  4. M.Scheuber

    M.Scheuber New Member

    Danke für den Tipp
     

Diese Seite empfehlen