Ordner unter OS X mit Passwort versehen?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von JFK2002, 30. Januar 2003.

  1. JFK2002

    JFK2002 New Member

    Hallo,

    ich suche eine Möglichkeit, meine Ordner (z.B. für Dokumente) mit einem Password zu versehen, das bei jedem öffnen eingegeben werden muss. Unter anderem geht das ja mit dem Programm PGPDisk - das gibt es kostenlos aber nur noch für OS 9 und die Installation unter selbigem funktioniert bei mir nicht. Gibt es eine kostenlose/günstige Alternative?

    Gruss, danke, Joachim
     
  2. uerland

    uerland New Member

  3. JFK2002

    JFK2002 New Member

    Merci vielmals! :)

    Gruss, schönen Abend noch, Joachim
     
  4. JFK2002

    JFK2002 New Member

    Zum Abschluss:

    LameSecure - der letzte Link - ist haargenau das Programm, das ich gesucht habe, sehr zu empfehlen! Danke!
     
  5. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Leg mit DiskCopy ein Image mit Passwortschutz in der benötigten Größe an.
    Bei jedem Mounten fragt DC dann nach dem Passwort.
    Wenn Du in den EInstellungen dann noch das Überprüfen der Prüfsummen abschaltest, dann mounten Images echt zackig.
     

Diese Seite empfehlen