Ordnerinhalt nach Zeit löschen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von rony25, 27. Mai 2009.

  1. rony25

    rony25 New Member

    Guten Morgen

    Mein Problem: ich möchte gerne, dass alle Dateien eines Ordners die älter als 2 Wochen sind automatisch gelöscht werden.

    Danke für eure Tipps.

    Rony25
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Das Ganze kann man mit einer Ordner-Aktion und Apple-Script erledigen.

    Jedem Ordner (Ctrl-Klick) kann man eine Aktion anhängen, die beim Eintreten es entsprechenden Ereignises (z.B. Änderung des Ordnerinhalts) ein Script auslöst, dass dann das Löschen bewirkt. Dazu müsstest du dich allerdings Schlau in Sachen Apple-Script machen (oder machen lassen), denn das Script muss den Ordner-Inhalt nach Dateien, die älter sind und das Kriterium erfüllen, löschen bzw. in den Mülleimer schiebt. Vielleicht gibt es ein ähnliches Script schon im Netz, was man abändern kann. Man kann zwar mit dem Script-Editor auch einen Vorgang von Befehlen aufzeichnen, in dem man den Vorgang händisch durchführt, dass aber hilft dir nicht, denn du musst das Erstellungsdatum kontrollieren. Dazu sind dann doch Apple-Script-Kenntnisse zwingend notwendig.
     
  3. rony25

    rony25 New Member

    Hallo MacS

    Danke für die Info. Leider tue ich mich schwer mit dem Programmieren, warte also auf eine fertige Lösung.

    Grüsse
    Rony25
     
  4. TomPo

    TomPo Active Member

    Habe bei Thomas Tempelmann ein 'kleines' Programm gefunden, dass wie ich denke, dir vlt. gefallen dürfte und deinen Ansprüchen gerecht wird.

    Programm-Info

    download
     
  5. rony25

    rony25 New Member

    Herzlichen Dank, werde das Tool mal studieren.
     

Diese Seite empfehlen