Ordnerzugriff beschränken

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mindme, 27. April 2004.

  1. mindme

    mindme New Member

    Hallo an alle!
    Folgendes Problem bedarf der Lösung:
    Ich möchte einen Benuter anlegen, der die Ordner "System", "Library", "Benutzer", "Programme" auf dem Macintosh HD Volume zwar sehen und die entsprechenden Programme darin öffnen kann, jedoch keinen weiteren Zugriff auf tiefere Ebenen hat, geschweige denn diese kopieren oder löschen darf.
    Gibt es da eine unkomplizierte Methode? Hatte schon versucht, die Ordner einzeln über das Terminal unsichtbar zu machen, aber spätestens bei "System" scheiterte das Vorhaben. (Zur Not können auch alle Dateien für den Benutzer unsichtbar sein)
    Vielen Dank für die Hilfe!!!

    Gruß,
    Sebastian
     
  2. taysano

    taysano New Member

    Reicht Dir nicht die Einstellung Benutzer/Einschränkung nicht?
     
  3. tobio

    tobio New Member

    Nun dies dürfte, wie taysano schon sagte, einfach über "Apfel i" auf den Ordner und dann "Eigentümer und Zugriffsrechte" zu erledigen sein.
    Ansonsten im Terminal mit chmod
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    Das geht doch ganz einfach, indem man dem Benutzer die Administratorrechte entzieht (Systemeinstellungen/Benutzer).
    Dort kann man sogar einzelne Programme auswählen, dann hat der Benutzer nur darauf Zugriff.

    Warum also immer so kompliziert?
     
  5. tobio

    tobio New Member

    we love to entertain you ;)
     

Diese Seite empfehlen