Org. Telekom DSL Modem am Mac

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Judas, 29. November 2002.

  1. Judas

    Judas New Member

    Hi,

    ich hab ein ganz gutes Angebot für DSL Modem + Splitter. Es ist ein org. Telekom-Gerät, nicht älter als 2 Jahre. Gibt es Modems die NICHT am Mac laufen oder kann ich bedenkenlos zuschlagen?

    Eine kleine andere Frage, vielleicht weiß es jemand: kann ich den Splitter, der ursprünglich für ISDN gedacht war auch an einem T-Net-Anschluss nutzen?

    Danke für die Hilfe

    Andreas
     
  2. Sunshine

    Sunshine New Member

    Hi,

    das DSL-Modem sollte auf jeden Fall funktionieren, da es über ein normales Netzwerkkabel mit dem Mac verbunden wird. Da sollte es also eigentlich keine Inkompatbilitäten geben. Ich selber nutze auch ein DSL-Modem, daß ca. 2 Jahre als ist und es funktioniert wunderbar am MAC.

    Das mit dem Splitter ist auch kein Problem. Dort kann man per Dip-Schalter einstellen, ob das Gerät an einem analogen Anschluß oder an einem ISDN-Anschluß angeschlossen ist.

    Somit kannst Du also bedenkenlos zuschlagen.

    Wenn Du DSL beantragst solltest Du aber sowieso einen Splitter bekommen. Lediglich das Modem ist in den meisten Angeboten nicht mit dabei. Also selbst wenn der Splitter nicht auf einen analogen Anschluß umgestellt werden kann, dann nimmst Du einfach den, den Du bei deinem DSL-Anschluß dazubekommst.

    Sunshine
     
  3. Judas

    Judas New Member

    Super, dank Dir für die schnelle Antwort....

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen