OS 10.1 und externe Firewireplatte

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von kingkula, 17. Februar 2002.

  1. kingkula

    kingkula New Member

    Moin,
    ich habe 10.1 auf meinem iMac laufen und eine Firewireplatte (IBM in einem IceCube Gehäuse mit Oxford-Chip) angeschlossen.
    Folgendes Problem: Das OS mounted anscheinend willkürlich die Platte. Beim Start hängt er sich bei "Volumes überprüfen" oft auf. Erst wenn ich die Platte vom Rechner trenne gehts weiter. Danach lässt sich die Festplatte aber nicht mounten. Woran kann es liegen?

    danke für nen Tip....

    kingkula
     
  2. Georg Kida

    Georg Kida New Member

    Hallo

    hast Du die Firewireplatte unter OS X überhaupt initialisiert?

    Gruß Georg
     
  3. sndryczuk

    sndryczuk New Member

    FW-Platte formatiert?
    FW-Platte auf Masters gejumpert?
     
  4. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Ist das nötig? Wenn's bereits eine HFS+-Partition ist, nicht.
     

Diese Seite empfehlen