Os 10.2 fährt nach Install nicht hoch !

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MadMo, 2. November 2002.

  1. MadMo

    MadMo New Member

    Hallo, habe ein riesen Problem ! Und zwar fährt OS 10.2 nach der Installation nicht hoch ! Ich sehe nur den grauen Bildschirm ! habe schon dutzendmal neu installiert aber nichts hat was gebracht ! War auch schon auf der Apple Homepage, da steht das man alle Peripherie ziehen soll die nicht gebraucht wird, wie Brenner und sowas , außerdem soll man die Firmware updaten, was aber bei mir nicht nötig war ! Desweiteren sollte die Ram Bänke die nicht von anfang an drin waren raus ! Hab ich auch getestet, hat aber auch nicht geholfen ! Ich hatte 10.2 schon einmal installiert und da lief es ohne Probs, leider is die Platte dann abgeschmiert ! Ich habe nen G4 450 MP Firmware is aktuell und ich installiere auf die erste partition der Master Festplatte ! Eigentlich muss das funktionieren. Habe auch schon beim Hochfahren Befehl s gedrückt gehalten, aber dann kam nichts wo ich etwas ( fsck -y ) hätte eingeben können! Ich hoffe von euch weiß jemand rat, ich verzweifle nämlich langsam !
    Danke
    Mo
     
  2. tas

    tas New Member

    nu bleib erst mal ganz ruhig, wird schon. das ganze klingt nach einem hardware-konflikt, die raubkatze ist wohl in mancher hinsicht etwas empfindlich. ueberlege mal, was du alles in den rechner nachtraeglich eingebaut hast (RAM, Laufwerke, weitere Festplatte, Erweiterungskarten) und bau das alles wieder aus. Dann wuerde ich versuchen, alle parameter der open firmware (hier im forum danach suchen) zurueckzusetzen. schliesslich jaguar installieren, und zwar clean install. bin sicher, dann funzt es! kopf hoch, nicht verzweifeln!
     
  3. MadMo

    MadMo New Member

    Also ich hab jetzt ne 80 Gb Maxtorfestplatte im Rechner und 3 riegel 128 mb Ram ! Hatte dieselbe Platte auch eingbaut als ich Jaguar am laufen hatte ! Nur nicht als Master ! Master war da noch ne IBM 40 gb ! Die is aber jetzt raus weil sie andauernd abstürzt ! Die Maxtor Platte hat 2 Partitionen von je knapp 40 gb ! Wollte auf die erste partition Os X Installieren ! Die Ram Riegel waren auch bei der ersten Installation drin, bei der alles funktioniert hat ! Das mit der Open Firmware hab ich nicht gefunden ! Aber ich such weiter ! Danke schon mal !
    Mo
     
  4. tas

    tas New Member

    s sein. Bist Du sicher, dass sie richtig gejumpert ist? Manchmal gibt's "Master with slave" und "Master without slave" Konfigurationen, check das noch mal nach.
    Open Firmware: nach dem Startup-Ton folgende Tasten druecken: alt - Apfel - O - F (alle gleichzeitig, direkt nach Startton). Danach kommt kryptischer Text. Nachdem ein Prompt (Eingabeaufforderung: >) erscheint, gibst Du folgendes ein (ACHTUNG: du hast jetzt amerikanische Tastaturbelegung, der - ist da, wo sonst das ß ist, und y und z sind vertauscht!):
    reset-nvram [ENTER]
    set-defaults [ENTER]
    reset-all [ENTER]
    Letzteres sollte Deinen Mac zum Neustart bringen, jetzt sind alle Werte wieder auf Fabrikausgang zurueckgestellt.
    Ausserdem scheint Dein Computer von einem Virus befallen, er setzt hinter jeden Satz ein Ausrufezeichen! Echt gefaehrlich das!
     
  5. MadMo

    MadMo New Member

    s ist die Konfiguration richtig:
    http://service.maxtor.com/rightnow/images/ac.htm
    Das Festplatten Utility erkennt die Platte auch als Master.Bin mir jedoch nicht sich was Master with Ac und nur Master is!
    Open Firmware hab ich auch auf Defaultsgesetzt , bzw die drei sachen eingetippt. Wurden jedesmal mit OK von seiten des Systems bestätigt ! Aber bis jetzt hat's nichts gebracht ! Hab jetzt schon zum zweiten Mal installiert , aber es erscheint jedesmal nur den grauen Hintergrund mit dem weißen Apfel ! Es wird garnicht nach Cd 2 gefragt !
     
  6. tas

    tas New Member

    s daran liegt? Letzter Versuch waere vielleicht auch, von einer OS 9 CD zu starten, dann low-level-Format (alles ueberschreiben), und schliesslich noch mal die Katze. Aber ich hab echt den Eindruck, Jaguar mag irgendein Teil Deiner Hardware nicht, und bei Festplatten gab's schon oefter Probleme. Aber Apple verbaut doch selbst Maxtor (in meinem G4 ist eine drin...)???
     
  7. hakru

    hakru New Member

    Wäre es denkbar, dass die Jaguar CD 'ne Macke hat ...?

    hakru
     
  8. MichaelGoette

    MichaelGoette New Member

    Hallo,

    ich hatte genau das selbe Problem es lag an der HD habe ne andere als SystemHD genommen und schon lief es. Bei mir wollte Jaguar nicht auf ner WD 15 GB auf ner alten Quantum 6 GB war alles gut, auf ner 40er Maxtor auch.

    Habe zuvor auch alle Hardware usw rausgenommen lag aber devinitv an der HD Jaguar ist da sehr wählerisch.

    Gruss Michael
     
  9. Mad Mo

    Mad Mo New Member

    Danke für die Tipps, hab jetzt erstmal wieder 10.1 installiert. Das läuft einwandfrei auf meiner 80 gb Maxtor Festplatt die jetzt im Slave Modus läuft. Sollte ich das jetzt Updaten mit 10.2? Der 10.2 Installer hat ja diese Funktion. Obwohl ich gehört habe das die nicht ausgreift sein soll.
     
  10. Mad Mo

    Mad Mo New Member

    Ne, wie dumm von mir ! Ich lass das erstmal und besorg dann wohl mal eher die orginal Hd die von anfang an eingebaut war . Bei kann es dann ja nicht meckern ! Danke nochmal an alle die gepostet haben !
    Mo
     
  11. MichaelGoette

    MichaelGoette New Member

    Hallo,

    ich hatte genau das selbe Problem es lag an der HD habe ne andere als SystemHD genommen und schon lief es. Bei mir wollte Jaguar nicht auf ner WD 15 GB auf ner alten Quantum 6 GB war alles gut, auf ner 40er Maxtor auch.

    Habe zuvor auch alle Hardware usw rausgenommen lag aber devinitv an der HD Jaguar ist da sehr wählerisch.

    Gruss Michael
     
  12. Mad Mo

    Mad Mo New Member

    Danke für die Tipps, hab jetzt erstmal wieder 10.1 installiert. Das läuft einwandfrei auf meiner 80 gb Maxtor Festplatt die jetzt im Slave Modus läuft. Sollte ich das jetzt Updaten mit 10.2? Der 10.2 Installer hat ja diese Funktion. Obwohl ich gehört habe das die nicht ausgreift sein soll.
     
  13. Mad Mo

    Mad Mo New Member

    Ne, wie dumm von mir ! Ich lass das erstmal und besorg dann wohl mal eher die orginal Hd die von anfang an eingebaut war . Bei kann es dann ja nicht meckern ! Danke nochmal an alle die gepostet haben !
    Mo
     
  14. zisch

    zisch New Member

    Hi MadMo

    Ich hatte ähnliche Probleme, allerdings mit nem beigen G3/300.

    Hatte zuerst 10.2 über 10.1.5 installiert, was problemlos lief. Wollte dann aber doch noch nen Clean Install machen und da ging gar nichts mehr. Installer blieb hängen, Installation lief durch, aber nach Neustart nur grauer Bildschirm, manchmal mit OpenFirmware Fehlermeldungen, oder Startbildschirm mit Zerrissenem Balken quer über den Monitor, all die bekannten Probleme. Letztendlich wars kein Problem mit irgendwelchen PCI-Karten, sondern einfach nur ein RAM-Problem. Von den eingebauten 320 MB (64 original, 2x 128 später eingebaute) akzeptierte der Installer nur einen der beiden 128er. Auch der originale 64 MB, mit dem der Rechner ausgeliefert wurde, sorgte dafür, dass nichts ging. Den 64er konnte ich später wieder einbauen, aber das andere der 128MB Module verursachte die ganze Zeit Systemabstürze. Rauszufinden wars nur mit dem Try-and-Error Verfahren, jeder Menge Geduld und teilweisen Schlafverzicht.
     
  15. Mad Mo

    Mad Mo New Member

    So, hab jetzt die orginal Platte wieder eingebaut und installiert ! Alles läuft ast rein ! Besten dann an alles die Gepostet habe ! Thanx !
     

Diese Seite empfehlen