OS 10.3.7 und Modem

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MIZ, 23. Januar 2005.

  1. MIZ

    MIZ New Member

    Seit langem wieder, habe ich versucht mich mit meinem Modemzugang in das Internet einzuwählen.

    Alle Versuche scheiterten nach ca. 20 Sekunden, in den Systemeinstellungen wird - nach Konfigurationsänderung - das Kennwort für den Modemzugang immer durch ein anderes ersetzt.

    Auch nach einer Neukonfiguration - immer wird das von mir eingesetzte Kennwort durch ein anderes (das vom DSL-Zugang ?) ersetzt.

    Bug in 10.3.7 ?, oder bin ich für die einfachsten Sachen zu blöd?

    Hat jemand einen Rat? kann jemand dies an seinen Rechner überprüfen?
     
  2. mutonia

    mutonia New Member

    muss dfazusagen dass ich nicht so die Profin bin aber
    Ich bekam mal folgenden Tipp, und zwar gings bei mir um genau den umgekehrten Fall, wie kann ich diese Einstellungen transferieren. die liegen wohl hier.
    /Library/Preferences/SystemConfiguration/preferences.plist
    bei mir gabs Probleme also hb ich sie mal gelöscht und voila alles war im nullzustand
    das is zwar radikal aber es hilft
     
  3. MIZ

    MIZ New Member

    Danke für deine Mühe, habe mal die "preferences.plst" gelöscht. Beide Internetzugänge wurden neu konfiguiert (Modem und DSl).

    Hat aber nichts geholfen, jeder Versuch das Kennwort einzugeben scheitert - spätestens beim Versuch die Konfiguration zu aktivieren, wird das das Kennwort durch ein anderes ersetzt!
     
  4. mutonia

    mutonia New Member

    die Preferences vom System ?
    hast du ein zusatzprogramm das auch auf die internetverbindung zugreift ?
    Weil bei mir waren nach dem löschen definitiv alle Einstellungen leer.
    Ach system Cache fällt mir da noch ein -
    verwendest du eventuell so eine T-online mitgelieferte einwahl konfigurierungs Software ? dann wärs logisch
     
  5. MIZ

    MIZ New Member

    Die t-online Software nutze ich nicht, gelöscht habe ich das von dir genannte Dokument.

    Bei mir waren hinterher auch alle Konfigurationen gelöscht.

    Hatte diese neu eingegeben - alles wie vor dem Löschen.

    Zusatzprogramme nutze ich auch nicht.
     
  6. MIZ

    MIZ New Member

    Kann jemand unter 10.3.7, der neben einem DSL- Zugang noch einen Modem-Zugang konfiguriert hat, diesen einmal ausprobieren?

    Wie oben bereits gesagt, bei meinem eMac 1,25 Combo unter 10.3.7, lässt sich in den Systemeinstellungen/Netzwerk, sobald der Modem-Zugang aktiviert wird, das richtige Kennwort(Modemzugang) nicht mehr eingeben - sondern plötzlich erscheint immer ein anderes in den Netzwerkeinstellungen. Eine Einwahl ist dann wegen dem fehlenden Kennwort nicht mehr möglich.

    Merkwürdig, bisher - unter 10.3.6 zuletzt ausprobiert, hatten beide Internetzugänge immer funktioniert.

    Bug von 10.3.7 ?

    Ich nutze keine zusätzliche Software von "t-online " oder ähnlich
     
  7. mutonia

    mutonia New Member

    Ich hab die ähnliche konfig mal an meinem iMac getestet und dieselben passwortprobleme - noch besser er wählt sich ein über Modem aber wenn ich dann Emails abrufen will heißt es dass kein Signal gefunden wird, obwohl der Rechner eideutig eine Verbindung hat.
    also ich hab nochmal die Prefs. gelöscht und dann alles neu eingetragen wobei ich jeweils für beide internetverbindungsmöglichkeiten diesesmal jeweils eine Neue Umgebung angelegt habe und unter Systemeinstellungen Netzwerk > Netzwerkkonfiguration die für die jeweilige umgebung nicht benötigte Hardware deaktiviert . nun gehts . sollte also wenn du so wie ich alles fein säuberlich nach Umgebungen trennst auch gehen.
     
  8. MIZ

    MIZ New Member

    Habe es nochmal probiert, plötzlich (Neustart...) geht die Einwahl per Modem wieder.
    Das Kennwort verändert sich aber immer noch.

    Vielen Dank an mutonia
     

Diese Seite empfehlen