OS 10.4.6 entschlacken...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Jo Simon, 30. April 2006.

  1. Jo Simon

    Jo Simon New Member

    Hi wechsele grade von 10.3 auf 10.4 und wundere mich, dass das Betreibssystem mit den Standartprogrammen alleine schon 20 GB frisst.
    Ist das normal? Was kann runter um weniger Speicher zu verbraten.
    habe schon alle Drucker gelöscht und nur meinen eigenen neu installiert.
    Weitere Tipps?
    Merci
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Unnötige Schriften! Aber Vorsicht, am Besten nur Fremdsprachige, die man nicht braucht. Englisch muss bleiben.
     
  3. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter


    äääh, ... nein! :shake:
     
  4. LatteJupp

    LatteJupp New Member

    Besorge dir "Delocalizer" bei www.versiontracker.com.
    Mit diesem Tool habe ich 700MB eingespart.
    Dass nach der Installation von X.4 und den dazugehörigen Programmen 20GB weg sein soll kann ich mir aber auch nicht vorstellen.

    Du weist schon dass eine z.B. 80GB große Festplatte nicht 80GB hat, oder? :klimper:
     
  5. macdas

    macdas Raucherin

    stimmt:
    Kapazität in GB Gesamte Bytes ca. Dezimale Kapazität(Bytes/1.000.000.000) Binäre Kapazität ca. (Bytes/1.073.724.841)


    80 GB - 80,000,000,000 - 80 GB - 74,51 GB
    100 GB - 100,000,000,000 - 100 GB - 93,13 GB
    120 GB - 120,000,000,000 - 120 GB - 111,76 GB
    160 GB - 160,000,000,000 - 160 GB - 149,01 GB
    180 GB - 180,000,000,000 - 180 GB - 167,64 GB
    200 GB - 200,000,000,000 - 200 GB - 186,26 GB
    250 GB - 250,000,000,000 - 250 GB - 232,83 GB
     
  6. w.m.

    w.m. New Member

    Aus meiner Sicht Finger weg!
    Ich habe mit Delocalizer mit 1000% Sicherheit richtigen Einstellungen nur noch English gehabt. Konnte danach alles neu Installieren!
    Gruss
    Wädi
     
  7. JuliaB

    JuliaB New Member

    Wenn Du gerade erst "upgedated" hast, würde ich einfach noch mal mit "Archivieren und Istallieren" drüberinstallieren, allerdings mit einer *angepassten* Installation. Ist bestimmt sicherer, als nachher irgendwelche Löschprogramme drüberzuschicken...
     
  8. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Hast du iLife?
    Den mit Anstand größten Batzen beanspruchen die Musikdateien von GarageBand.
    Wenn du das Teil nicht brauchst, wird diese weg:
    Library/Application Support/GarageBand/...
    oder –je nach Version –:
    Library/Audio/...
     
  9. LatteJupp

    LatteJupp New Member

    du hast 1000%ig "de" gelöscht. :klimper:
     
  10. w.m.

    w.m. New Member

    Wenn du meinst!
    Dann wird es so sein!

    Mein Vater sagte schon immer:"Wer nicht hören will, der muss Fühlen!

    PS: Ich will niemandem Angst machen, aber bei mir war es so und lesen kann ich auch wo die Haken gesetzt werden sollen. Glaubs einfach und achte wenn du den Fussgängerstreifen überquerst, denn dies kann beim 1000ten mal auch schiefgehen!
     
  11. Jo Simon

    Jo Simon New Member

    Nochmal zu den 20 GB...
    Mag sein dass es 2-3 GB weniger sind aber:
    Bei der Standartinstallation die "ab Cyberport" drauf war, waren es, laut Festplattendienstprogramm, so tierisch viele GB.
     

Diese Seite empfehlen