OS 8.5 installieren

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Mandingo, 25. November 2005.

  1. Mandingo

    Mandingo New Member

    Hallo Mac User,

    habe gestern einen Power Mac G3 erworben. Auf dem MAc ist das OS 9.2 installiert. Zum PC habe ich noch das OS 8.5 bekommen und wollte dieses auf meinem G3 installieren. Jedoch konnte ich nach den Anweisungen im Handbuch die CD nicht starten (Rebooten und Taste c gedrückt halten). Die Software OS 9.2 möchte ich deinstallieren, weil diesen PC von einer Firma erworben habe und sich darauf zu viele Daten befinden, die ich nicht gebrauchen kann.

    Kann mir jemand dabei helfen, das OS 8.5 auf meinem MAC G3 zu installieren ?


    Gruss Mandingo
     
  2. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Zum starten a CD, wenn Drücken von "c" nicht hilft, kannst du wie folgt vorgehen:

    1) Normal starten von der Festplatte
    2) Nach Beendigung des Startvorgangs System-CD einlegen
    3) Dann unter "Apfelmenü -> Kontrollfelder -> Startlaufwerk" das Volumen der CD auswählen
    4) Menü "Spezial -> Neustart"

    Das geht aber nur, wenn die CD wirklich eine startfähige CD ist (was ich mal hoffe).

    Dann wählst du vom Menü "Spezial -> Datenträger löschen" (oder wie das genau hiess) und so kannst du die ganze alte Festplatte leer machen. Nimm als Format "MacOS Extended" oder "HFS+", nicht "MacOS Standard" oder "HFS", dann kriegst du mehr Daten auf die Platte weil die Dateiverwaltung anders funktioniert.

    Christian
     
  3. Mandingo

    Mandingo New Member

    Hallo Christian

    Danke für Deine schnelle Anweisung. Hat aber leider noch nicht funktioniert,weil ich beim Menü Kontrollfelder nur HD's aufgelistet bekomme .

    3) Dann unter "Apfelmenü -> Kontrollfelder -> Startlaufwerk" das Volumen der CD auswählen

    Kann ich nicht einfach die ganze HD löschen und dann das OS 8.5 (Original CD) installieren ?

    Gruss Mandingo
     
  4. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Dann ist etwas falsch, z.B.:
    (a) CD-Laufwerk nicht richtig verkabelt
    (b) CD-Laufwerk hinüber
    (c) keine startfähige CD im CD-Laufwerk
    (d) ... ?

    Gabs unter 8.5 schon den Apple System Profiler? Der sollte unter dme Apfelmenü zu finden sein. Schau mal, ob dort dein CD-Laufwerk erkannt wird. Werden eingelegte CDs (wenn du mit 9.x von der Festplatte startest) angezeigt?

    3) Dann unter "Apfelmenü -> Kontrollfelder -> Startlaufwerk" das Volumen der CD auswählen

    Wie? Du kannst nicht das Laufwerk löschen, auf dem sich das aktive System befindet. Ein Computer ist eben kein Mensch; ein Mensch kann eine Pistole sich an den Kopf halten und sich so selber umbringen - das geht bei einem Computer nicht. Um den Inhalt eines Datenträgers komplett löschen zu können darf er zum Beispiel
    • nicht das Startlaufwerk sein
    • nicht den virtuellen Speicher enthalten
    vielleicht gibts noch andere Bedingungen, aber das sind die wichtigsten.

    Viel Erfolg, Christian
     
  5. maiden

    maiden Lever duat us slav

    warum löscht er nicht einfach alle Daten die er nicht braucht und läßt das OS 9.2.2 drauf? War doch eh besser als das 8.5.
     
  6. HebieDtld

    HebieDtld New Member

    Hallo auch!
    Was heißt denn "werden nur HDs aufgelistet" ? Du solltest das Kontrollfeld "Startvolume" anwählen und gucken was es da gibt. Werden da drin nur HDs angezeigt ?
    Schließe mich der Meinung der anderen auch an: tut dein CD-Laufwerk auch sicher ?
    OS 8.5 ist soo schlecht auch nicht, du solltest aber dann auf OS 8.6 (wenn die Installation von 8.5 geklappt hat;-) updaten (gibts als Gratisupdate irgendwo auf den älteren Apple-Seiten).
    Gruß
    Hebie
     
  7. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    CNR: einen Classic-Mac kann man aber trotzdem "erschießen", indem man z.B. den Finder oder das System trash't (ohne leeren des Papierkorbs) bzw. unter OSX einfach einmal ein paar Verzeichnisse im Terminal mittels "sudo rm -rf" löscht... Der Mac hat dagegen keinerlei Schutzmaßnahmen...

    Insofern hingt dein (makaberer) Vergleich mit der Pistole ein wenig, die Grundaussage stimmt aber :meckert: :meckert: :meckert:

    Zum Thema: Was für ein G3 ist das denn? Ein B&W oder ein beiger? Ersterer hatte - soweit ich mich erinnern kann - eine spezielle MacOS-Version 8.5.1, so dass es dann wahrscheinlich ist, dass der B&W gar nicht mit der 8.5er CD booten kann.
     
  8. Mandingo

    Mandingo New Member

    Danke an alle.

    Ich habe das Problem gelöst. Als bisheriger Linux User bin erstaunt, wie einfach die Hardware beim G3 zusammengestellt ist. Fast wie ein Werkzeugkoffer. Super ! Habe dan festgestellt, dass das Kabel nicht richtig am CD Laufwerk eingesteckt war. Nachher konnte ich von der CD booten und alles lief wunderbar.

    Danke für Eure Hilfe.


    Gruss Mandingo
     
  9. Eduard

    Eduard New Member

    OS 8.5 hat aber einige Macken, die Version ab 8.6 kann deutlich mehr, 9 er System noch etwas erweitert und auch recht stabil.
     

Diese Seite empfehlen