OS 9.1-Installation unter OS X,aber wie?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Indianchief, 31. März 2001.

  1. Indianchief

    Indianchief New Member

    Hallo,
    als Mac-Neuling habe ich auf meinem G4 Powerbook (mit Mac OS 9.1) heute OS X installiert, nur leider nicht entsprechend den einschlägigen Empfehlungen auf ´ner zweiten Partition, sondern einfach "drüber".
    Tja, OS X lief dann eigentlich problemlos, nur liess sich die Classic-Umgebung dann irgendwie nicht vernünftig starten.
    Etwas voreilig habe ich dann OS X nochmal installiert in der Hoffnung, vor dem Installationsvorgang (und Löschung der HD) zwei Partitionen einrichten zu können, auf der ich dann jeweils die Classic-Umgebung und OS X installiere.
    Zu meiner Überraschung gab´s aber nirgendwo vor der OS X-Installation die Möglichkeit, mehrere Partitionen einzurichten.
    Leider habe ich es bisher auch nicht geschafft, aus OS X heraus das bisherige OS 9.1 zu installieren.
    Am liebsten würde ich nochmals alles löschen, unter 9.1 zwei Partitionen einrichten und dann auf der zweiten OS X installieren. Doch wie geht das? Aus dem Fettplatten-Dienstprogramm von OS X jedenfalls nicht :-(
    Und beim Versuch, mit eingelegter OS 9.1-CD und gedrückter "c"-Taste von der CD zu booten funktioniert auch nicht, wenn OS X bereits installiert ist :-(( Weiss jemand einen Rat?

    Vielen Dank
    Jürgen
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Auf dem OS X gibt es das Programm "Disk Utility" (entspricht "Laufwerke konfigurieren"). Damit solltest Du Deine HD initialisieren/partitionieren können - nach Neustart von der OS X CD.
     
  3. Harlekin

    Harlekin Gast

    Die MacOS 9.1 CD aus der MacOS X Box (und wahrscheinlich das solo MacOS 9.1 auch) ist NICHT kompatibel mit den neuen G4 Computern und G4 PowerBooks !!!

    Apple bestaetigt dies unter:

    http://til.info.apple.com/techinfo.nsf/artnum/n106236

    bietet jedoch keine Loesung an.

    Wer keine passende Original CD in der Sprache seiner Wahl hat, kann die neuen Apple Computer nicht nutzen !!!
     
  4. Indianchief

    Indianchief New Member

    Was soll das heissen bzw. wie sieht jetzt die Lösung aus? Ich habe wie gesagt z.Zt. nur OS X auf meinem Powerbook, dass zuvor ja mit OS 9.1 einwandfrei gelaufen ist.
    Die eigene Harddisk läßt sich laut Disk Utility nicht formatieren/partionieren. Habe ich probiert, der "Partitionieren"-Button ist ausgeblendet.
    Es muss doch irgendeine Möglichkeit geben, die Festplatte neu zu formatieren, zu partitionieren und zuerst OS 9.1 von der mitgelieferten CD und alle zugehörige Anwendersoftware auf der einen Partition und dann OS X auf der anderen zu installieren.

    Ciao
    Jürgen,
    der noch immer ratlos ist...
     
  5. DonRene

    DonRene New Member

    mit der sys cd die beim kauf dabei war booten und dann mit laufwerke konf& ( ist auf der cd in dienstprogramme) die platte neu formatttieren und partitionieren installieren 9.1. usw. ....

    rene
     
  6. Indianchief

    Indianchief New Member

    Hallo,
    als Mac-Neuling habe ich auf meinem G4 Powerbook (mit Mac OS 9.1) heute OS X installiert, nur leider nicht entsprechend den einschlägigen Empfehlungen auf ´ner zweiten Partition, sondern einfach "drüber".
    Tja, OS X lief dann eigentlich problemlos, nur liess sich die Classic-Umgebung dann irgendwie nicht vernünftig starten.
    Etwas voreilig habe ich dann OS X nochmal installiert in der Hoffnung, vor dem Installationsvorgang (und Löschung der HD) zwei Partitionen einrichten zu können, auf der ich dann jeweils die Classic-Umgebung und OS X installiere.
    Zu meiner Überraschung gab´s aber nirgendwo vor der OS X-Installation die Möglichkeit, mehrere Partitionen einzurichten.
    Leider habe ich es bisher auch nicht geschafft, aus OS X heraus das bisherige OS 9.1 zu installieren.
    Am liebsten würde ich nochmals alles löschen, unter 9.1 zwei Partitionen einrichten und dann auf der zweiten OS X installieren. Doch wie geht das? Aus dem Fettplatten-Dienstprogramm von OS X jedenfalls nicht :-(
    Und beim Versuch, mit eingelegter OS 9.1-CD und gedrückter "c"-Taste von der CD zu booten funktioniert auch nicht, wenn OS X bereits installiert ist :-(( Weiss jemand einen Rat?

    Vielen Dank
    Jürgen
     
  7. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Auf dem OS X gibt es das Programm "Disk Utility" (entspricht "Laufwerke konfigurieren"). Damit solltest Du Deine HD initialisieren/partitionieren können - nach Neustart von der OS X CD.
     
  8. Harlekin

    Harlekin Gast

    Die MacOS 9.1 CD aus der MacOS X Box (und wahrscheinlich das solo MacOS 9.1 auch) ist NICHT kompatibel mit den neuen G4 Computern und G4 PowerBooks !!!

    Apple bestaetigt dies unter:

    http://til.info.apple.com/techinfo.nsf/artnum/n106236

    bietet jedoch keine Loesung an.

    Wer keine passende Original CD in der Sprache seiner Wahl hat, kann die neuen Apple Computer nicht nutzen !!!
     
  9. Indianchief

    Indianchief New Member

    Was soll das heissen bzw. wie sieht jetzt die Lösung aus? Ich habe wie gesagt z.Zt. nur OS X auf meinem Powerbook, dass zuvor ja mit OS 9.1 einwandfrei gelaufen ist.
    Die eigene Harddisk läßt sich laut Disk Utility nicht formatieren/partionieren. Habe ich probiert, der "Partitionieren"-Button ist ausgeblendet.
    Es muss doch irgendeine Möglichkeit geben, die Festplatte neu zu formatieren, zu partitionieren und zuerst OS 9.1 von der mitgelieferten CD und alle zugehörige Anwendersoftware auf der einen Partition und dann OS X auf der anderen zu installieren.

    Ciao
    Jürgen,
    der noch immer ratlos ist...
     
  10. DonRene

    DonRene New Member

    mit der sys cd die beim kauf dabei war booten und dann mit laufwerke konf& ( ist auf der cd in dienstprogramme) die platte neu formatttieren und partitionieren installieren 9.1. usw. ....

    rene
     

Diese Seite empfehlen