Os 9.1

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von poizen, 30. Dezember 2004.

  1. poizen

    poizen New Member

    hallo zusammen,
    habe ein wirklich kurioses problem.kann keine fenster,ordner oder dateien bewegen.
    an der maus liegts nicht,die funzt in allen programmen problemlos.
    habe os 9.1 wenn ich von der system cd starte geht es auch nicht.
    habe schon jahrelange mac erfahrung aber sowas isst mir noch nie passiert,bin echt am ende.

    danke schon im voraus

    greez poizen;(
     
  2. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    eventuell hilft das löschen der finder prefs.
     
  3. poizen

    poizen New Member

    hat leider nix genützt !

    hiiiiiilllfeeeee............:sabber:
     
  4. alf

    alf New Member

    Hast du schon erste Hilfe laufen lassen? Desktop neu angelegt, PRAM zurückgesetzt - und zu guter Letzt das Update von 9.2.2 aufgespielt?
     
  5. poizen

    poizen New Member

    habe ich alles bereits mehrfach gemacht ausser os 9.2.2
    habe ich leider nicht.
    habe schon seit ewigkeiten os 9.1 und jetzt das!!!!
    verdammt!!!:confused:

    hat sonst noch jemand ein vorschlag???
     
  6. Schlawuzelbaer

    Schlawuzelbaer New Member

    Kann es sein, dass du zwei controller hast, also einmal SCSI und IDE?
    Wenn ja, dann muss du dich entscheiden: entweder bei Mac OS 8.6 bleiben oder Mac aufrüsten und mit Mac OS X arbeiten. Oder neuen Rechner.
    Aus meiner Erfahrung laufen die 9ner-Versionen beschissen auf den G3 beige Rechnern, weil das 9ner System unteranderem die SCSI-Seite nicht richtig unterstützt. Anscheinend gibt es im 9ner-system einen sehr genauen Hardwarecheck mit wenig Toleranz. Meine Vermutung, das Apple hier schon einen Strich zwischen alten und neuen Rechnern machen wollte.
    Dein Symptom habe ich auch schon gehabt. Ich habe 1,5 Jahre lang immer wieder probiert mit Varianten, das System sauber aufzuspielen. Keine Chance gehabt. Entweder hat sich der Desktop nicht richtig aufgebaut oder Fehlerbomben.
    Jetzt habe ich Panther auf dem meinen aufgerüsteten G3 beige. Und das OS läuft besser als das 9ner-System.
    allerdings DTP-Anwendungen in der Classicumgebung sind von der Performance gewöhnungsbedürftig.

    Eine Chance hast du, wenn du das System aufspielen willst:
    Installieren das 9ner System ohne jegliche Hardwareanbindung. dann richte einen Desktopdrucker, real oder virtuell, ein. und dann kannst du Atm installieren.
    Und dann kannst du vielleicht glücklich werden damit.

    Viel Glück!
     
  7. alf

    alf New Member

    Ich habe auch vergleichsweise spät das Update von 9.1 auf 9.2.2 gemacht und bin ganz zufrieden. Einige der alten Probleme sind weg. Das Update auf 9.2.1 gibt es hier:
    http://download.info.apple.com/Appl...pdate/Single-File/Mac_OS_9.2.1_Update.smi.bin
    Anschließend kannst du auf 9.2.2 weitergehen (aber alle Anweisungen befolgen, wie zum Beispiel zunächst in "Erweiterungen ein/aus" MacOs 9.1 komplett auswählen.
     
  8. poizen

    poizen New Member

    habe nichts scsi mässiges angeschllossen.
    was mir nicht in den kopf geht ist das es jahrelang gefunzt hat und jetzt nicht mehr.
    wenn ich von der cd 8.1 starte bleibt das problem¿¿¿
    für einen neuenn rechner habe ich leider keine kohle.

    danke für deine tipps.:party:
     
  9. simsalabim

    simsalabim Gast

    Hallo
    Gegen OS 9.1 habe ich auch nichts einzuwenden:rolleyes:
    Empfehle dir folgendes: Von CD starten, Erste Hilfe 3x benutzen, dann – was ja gerade das geniale am 9er war – die kaputten Files 'System' und 'Finder' vom Backup mit Drag'n'Drop überschreiben. Wenn das nichts nützt würde ich eine Graka ausleihen (kostet nix) und testen obs damit geht.
    Simsalabim
     
  10. twotothree

    twotothree New Member

    ... Schreibtischdatei mal aufräumen?
    (beim Start apfel + alt halten, bis die Frage kommt "Wollen Sie wirklich ...?") Ansonsten - wie schon empfohlen - 9.2.2
     
  11. aelgen

    aelgen New Member

    Moin,
    auf 9.2.2 upzudaten kann vielleicht helfen, weil dann ein neues System drauf ist und die vielleicht kaputten Files überschrieben wurden ... aber an sich bringt es gar nix von 9.1 auf 9.2 upzudaten (was hier im Forum auch schon oft genug beschrieben wurde ...), das verbessert nur die Zusammenarbeit als Classic mit OS X.
     
  12. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Hast du noch genügend Platz auf dem HD?

    Gruss GU
     
  13. MacS

    MacS Active Member

    Da poizen ja schon ein altes System ausprobiert hat, wird ein Update auf 9.2 nix bringen. Meine Vermutung liegt auch bei den Pref-Dateien. Das System legt aber neben den Finder-Einstellungen auch andere Pref-Dateien ab. Das Einfachste wäre wohl, einfach mal nach allen vom System angelgeten Pref-Dateien zu löschen, eventuell mal den den ganzen Ordner auf den Desktop zu schieben und neu starten. Eventuell sogar erstmal nur mit den Systemerweiterungen von 9.1.

    Es könnte auch ein Zusammenhang mit den Systemerweiterung/ Kontrollfeld bestehen, denn es kann auch eine defekte Pref-Datei einer Systemerweiterung diesen Fehler verursachen.
     
  14. poizen

    poizen New Member

    bin absolut ratlos!!!!!

    habe alle HDs ausgesteckt PRAM 100xx geleert und starte aab der super orginal system CD os 8.1 die zu meinem beige G3 desktop gehört.
    und siehe da ich habe immernoch daas selbe problem das ich weder fenster nooch dateien noch ordner verschieben kann.cursor funzt aber!

    frohes neues jahr.;(
     
  15. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Sorry dass ich mich da einmische, aber so was hab ich noch nie gehört.

    Ich habe mehrere Macs mit OS 9 laufen, und die meisten haben SCSI und IDE - entweder serienmässig (Powerbook Wallstreet) oder nachgerüstetes SCSI (G3 blau/weiss), und es läuft immer alles bestens.

    Christian.
     
  16. poizen

    poizen New Member

    kann es sein das es ein virus oder fehler gibt der sich irgenswo in der hardware festfrisst und ein solches problem verusacht?

    gruss von dem der ratlos ist
    und bis jetzt mit seinem mac
    jedes problem gemeistert hat.
     
  17. poizen

    poizen New Member

    habe alle hds ausgesteckt pram 100x geleert und starte von derr system cd.habe das problem immernoch!!!!!!!!!!!!
     
  18. MacS

    MacS Active Member

    Verzweifelter Versuch: zieh mal für paar Stunden den Netzstecker!
     
  19. poizen

    poizen New Member

    danke für eure hilfe.
    ich kann einfach nichtt glauben was mit meinem comp abgeht...........
    habe speicherbatterie rausgenommen und netzstecker gezogen.hatt nichtts genützt aber ich probiers nochmal.


    cu soon on the moon

    greez poizen
     
  20. poizen

    poizen New Member

    geeeeeiiiiiillllll
    es funzt.......
    habe neue hd eingebaut und system neu draufgespitzt....
    krass jetzt geht.aber als ich ohne hds nur von der system cd startete hate ich das problem immernoch erst als ich nach der installaatioon restartete hate er noch kurz mühe beim verschieben,nach 2-3 versuchen funzte es wie immer.

    ich wusste schon seit meinem ersten mac ........es gibt keine faulen äpfel.

    electronic is a fine hobby.
     

Diese Seite empfehlen