OS 9.2.2 Ersatz -Volume-Header Block Fehler

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Altermac50, 25. Oktober 2006.

  1. Altermac50

    Altermac50 New Member

    Hallo,
    Nach einer kompletten Neuinstallation von OS 9.2.2. auf einer neuen Festplatte in meinem iMac 350 MGH bondiblue installiere ich im Moment alle auf CD vorhandenen Programme neu, unter anderem auch die Norton Utillities, mit denen ich unter Classic eigentlich nie schlechte Erfahrungen gemacht habe. Jetzt gehen hier im Forum die Meinungen zu den Utilities ja bekanntlich weit auseinander.
    Habe also Disc Doctor laufen lassen und hierbei wurde folgender Fehler angezeigt :
    Im Ersatz -Volume-Header Block wurde ein ernsthafter Fehler gefunden. Die zuletzt aktivierte Version ist ungültig. (6,2,36)

    Jetzt frage ich mich - soll ich reparieren oder nicht -? :confused:
     
  2. Delphin

    Delphin Weltverbesserer

    Hallo,

    ich habe mir Norton unter 8/9 auch nie schlechte Erfahrungen gemacht. Disk Doktor kenne ich nicht.
    Ich kann nicht beurteilen, wie schlimm der gefundene Fehler ist und ob man Reparieren muss. Kannst Du mit dem Rechner arbeiten? Macht sich der Fehler überhaupt bemerkbar?
    Auf der anderen Seite habe ich es auch nie bereut, einen Fehler zu reparieren.

    Prüfe die Festplatte doch mal mit dem Norton, ob er den gleichen Fehler findet. Wenn ja wird die Reparatur empfehlenswerter.

    Viele Grüsse,
    Delphin
     
  3. schnurgly

    schnurgly New Member

    Mit dem Norton-Zeug konnte ich mich noch nie anfreunden. Ich habe es bisher nie gebraucht. Ich hatte eher das Gefühl, das die Norton-Software eher etwas vorgaukelt, um ihre Daseinsberechtigung zu beweisen. Das Gegenteil ist das Apple Festplattendienstprogramm, das keine Fehler findet, obwohl die Platte harkt.
    Solange die Platte bootet und die Progis rund laufen, würde ich nichts machen. Bei Header- und B-tree-Fehler habe ich die Platte neu formatiert und das Backup zurückgespielt und fertig.
    Norton ist aus meiner Sicht Spielzeugkram; eher schädigend (Speeddisk) als nützlich. (Da wollte man wohl Windows-Tools auch den Macianer verkaufen.
    Durch die vielen Switcher ist so etwas wieder gefragt. - kopfschüttel)

    gruss schnurgly
     
  4. arnbas

    arnbas New Member

    Ich schließe mich meinem Vorredner an, vergiss Norton, wenn der bei einer neu formatierten Platte und frisch aufgespieltem System etwas anmeckert, ignorieren. Schön und regelmäßig Backups machen und im Notfall Platte plätten und Backup zurückspielen.
    Sollte aber selten notwendig sein. ;)
     
  5. MacS

    MacS Active Member

    1. Frage an dich: welche Version von NU ist es? Es sollte schon die letzte Version sein. Da ich schon lange nicht unter 9 arbeite, weiss ich nicht mehr die letzte Versionsnummer. Ich weiss aber, dass die ältere Version nicht mit 9 klar kommt.

    2. Ist die Version älter als der letzte Stand, dann Finger weg!
     
  6. Altermac50

    Altermac50 New Member


    Ist die aktuellste Version, danke für deine Antwort.


    Habe es dann doch noch gemacht - es repariert auch etwas, aber bei der nächsten Ausführung wir der gleiche Fehler immer wieder angezeigt obwohl er vorher laut Protokoll schon repariert war - gilt ebenso für Start des Programms von der CD.
     

Diese Seite empfehlen