OS 9.2 und 10.2 auf einem Volume?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von slamburger, 27. Dezember 2007.

  1. slamburger

    slamburger New Member

    Liebe Gemeinde,

    das Christkind brachte meiner Frau ein iBook G3 600. Gebraucht natürlich, aber mit der Original-Software. Der Vorbesitzer hat OS X 10.2 vorinstalliert, aber nicht 9.2, was dabei gewesen wäre. Nun gibt es nur eine Partition und wir haben schon Programme, Fotos usw. draufgepackt.

    Kann ich nachträglich 9.2 drauftun, ohne dass Daten verloren gehen? Wir haben noch einige Classic-Programme, die laufen sollen.

    Gruß und Dank

    slamburger
     
  2. Mathias

    Mathias New Member

    Geht problemlos. :nicken:
     
  3. slamburger

    slamburger New Member

    Tja,

    nun muss ich noch dumm nachfragen: Mit den original Restore-CDs geht's nicht, weiß nicht, ob eine Extra-9.2-CD eigentlich dazugehört. Ich habe noch eine 9.2-CD von einem anderen Computer, kann die aber unter 10.2 nicht installieren, weil Classic fehlt (haha).

    Das Teil ist bootfähig. Kann ich mich trauen, beim Booten 9.2 zu installieren und 10.2 bleibt da?

    Dank und Gruß

    Frank
     
  4. basilikum

    basilikum New Member

    Das sollte eigentlich dabei sein :rolleyes: , habe selber ein PB G4 und da gibt
    es diese Möglichkeit, habe aber leider nicht mehr im Kopf, wie es genau
    funktionierte.
    Bei mir waren es zwei DVD´s , unter "Software wiederherstellen" auf
    der ersten DVD, mit Link auf die zweite DVD, liessen sich andere Software-
    bestandteile, wie "Classic" (=9.xx) nachinstallieren. Geht von da aus problem-
    los. Schau noch mal die CD´s genau durch. :nicken:

    basilikum
     
  5. slamburger

    slamburger New Member

    So hatte ich's gedacht. Nun bekomme ich leider die Meldung: "Diese CD wird von diesem Computer-Modell nicht unterstützt." Vielleicht liegt es daran, dass ich ein Internet-Update von 10.1 auf 10.8 gemacht hatte?

    Jedenfalls: Kann ich gefahrlos mit meiner anderen 9.2-CD booten und OS 9 auf das vorhandene Volume installieren? Ist danach OS X noch drauf und beides bootfähig?

    Danke für bisherige und weitere Tipps!

    slamburger
     
  6. slamburger

    slamburger New Member

    10.2.1 auf 10.2.8 natürlich :embar:
     
  7. Mathias

    Mathias New Member

    Solange du nicht formatierst, partitionierst oder initialisierst, ist nachher noch alles vorhanden.
     
  8. basilikum

    basilikum New Member

    Diese Daten solltest Du sicherheitshalber extern nochmal sichern, CD, DVD,
    oder was auch immer, keiner hier kann Dir dafür garantieren.

    Ich habe das Gefühl, dass der Vorbesitzer nicht die passenden Original-CDs
    beigelegt hat, sonst würde die Installation funktionieren.

    Ob eine "unabhängige 9er Installations CD" die alten Daten überschreibt,
    weiss ich nicht, bedenke aber, dass unter Umständen, diese ein 10er
    System nicht als solches erkennt und dann..... :cry: :nicken:

    Sicherheitshalber habe ich, als ähnliches bei mir anstand, auf dem Zielrechner 2 Partitionen eingerichtet, für jedes System eines, und später mit einer externen Festplatte, durch Umkopieren beide zusammengeführt.


    basilikum
     
  9. Mathias

    Mathias New Member

    Ein Backup ist sicher nie verkehrt, die Systeme vertragen sich aber sehr gut miteinander, auch wenn sie sich auf nur einem Volume befinden. :nicken:
     

Diese Seite empfehlen