OS 9 Armbanduhr in OS X

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von soma, 5. Juni 2004.

  1. soma

    soma Member

    Habe seit dem Update auf 10.3.4 ein neues Phänomen auf meinem PB G4/800. Wenn der Finder ein bißchen rumrödelt, vor allem am Ende des Startvorgangs zeigt sich auf dem Desktop die gute alte Armbanduhr.

    Auf der HD liegen OS 9.2.2 und OS 10.3.4 einträchtig nebeneinander und beide Systeme arbeiten einzeln bzw. zusammen völlig problemlos.

    Wie kann ich meinem OSX den Rückfall in alte Zeiten abgewöhnen oder ist das normal?

    soma
     
  2. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Normal ist das nicht, aber ich kenne es auch nicht anders.

    Über die Anmut des Spinball-of-Death a.k.a Sat1-Ball kann man sich ja streiten.
    Ich empfinde es jedenfalls immer als Reminizenz, wenn die Armband auftaucht und erkläre es mir so, daß im Notfall Resourcen gesucht und gefunden werden.

    Ist doch nett.

    Liegt wohl daran, daß Panther etwas gewichtiger ist als Jaguar.
     
  3. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Ach ja, taucht übrigens auch auf, wenn ein sauberes Panther-Sys installiert ist.
    Also keine Sorge, da wird nix vermischt.
     
  4. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    ich liebe diese uhr ;)
     
  5. teorema67

    teorema67 New Member

    Wahrscheinlich hast du irgendeine Extension oder ein Startup Item, das die Armbanduhr anzeigen lässt. Die gibt's prinzipiell auch in OS X Programmen als Pointer-Variante. Der farbige spinning beachball enspricht dagegen dem alten *busy*, dem sich drehenden Rädchen mit 2 schwarzen und 2 weißen Sektoren.

    Gruß!
    Andreas
     
  6. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Das alte Ding wird wohl angezeigt, wenn Carbonlibrarys mit im Spiel sind.
    Erst wenn Classic vollkommen aus X verschwunden sein wird, werden wir der guten alten Uhr wirklich "Auf Wiedersehen" sagen müssen.
     
  7. teorema67

    teorema67 New Member

    Hi nanoloop,

    habe eben 'mal neu gestartet. Bei mir kommt die Armbanduhr nicht hoch. Nicht von Apple starten auf meinem PB - soweit ich im Kopf habe - *HP Communications* und *VirexLogin*, beide ohne Uhr.

    BTW: Dein Avatar kommt mir irgendwie bekannt vor ( http://www.apple.com/switch/stories/ellenfeiss.html ) :cool:
    Vielleicht liege ich auch falsch, sorry :rolleyes:

    Gruß!
    Andreas
     
  8. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Yepp.

    Da muss ich mich korregieren.

    Die Armbanduhr kann auch auftauchen, wenn ein sauberes Panther-Sys installiert ist.

    Und....

    Yepp.

    Ellen halt.

    :party:
     
  9. soma

    soma Member

    Habe seit dem Update auf 10.3.4 ein neues Phänomen auf meinem PB G4/800. Wenn der Finder ein bißchen rumrödelt, vor allem am Ende des Startvorgangs zeigt sich auf dem Desktop die gute alte Armbanduhr.

    Auf der HD liegen OS 9.2.2 und OS 10.3.4 einträchtig nebeneinander und beide Systeme arbeiten einzeln bzw. zusammen völlig problemlos.

    Wie kann ich meinem OSX den Rückfall in alte Zeiten abgewöhnen oder ist das normal?

    soma
     
  10. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Normal ist das nicht, aber ich kenne es auch nicht anders.

    Über die Anmut des Spinball-of-Death a.k.a Sat1-Ball kann man sich ja streiten.
    Ich empfinde es jedenfalls immer als Reminizenz, wenn die Armband auftaucht und erkläre es mir so, daß im Notfall Resourcen gesucht und gefunden werden.

    Ist doch nett.

    Liegt wohl daran, daß Panther etwas gewichtiger ist als Jaguar.
     
  11. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Ach ja, taucht übrigens auch auf, wenn ein sauberes Panther-Sys installiert ist.
    Also keine Sorge, da wird nix vermischt.
     
  12. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    ich liebe diese uhr ;)
     
  13. teorema67

    teorema67 New Member

    Wahrscheinlich hast du irgendeine Extension oder ein Startup Item, das die Armbanduhr anzeigen lässt. Die gibt's prinzipiell auch in OS X Programmen als Pointer-Variante. Der farbige spinning beachball enspricht dagegen dem alten *busy*, dem sich drehenden Rädchen mit 2 schwarzen und 2 weißen Sektoren.

    Gruß!
    Andreas
     
  14. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Das alte Ding wird wohl angezeigt, wenn Carbonlibrarys mit im Spiel sind.
    Erst wenn Classic vollkommen aus X verschwunden sein wird, werden wir der guten alten Uhr wirklich "Auf Wiedersehen" sagen müssen.
     
  15. teorema67

    teorema67 New Member

    Hi nanoloop,

    habe eben 'mal neu gestartet. Bei mir kommt die Armbanduhr nicht hoch. Nicht von Apple starten auf meinem PB - soweit ich im Kopf habe - *HP Communications* und *VirexLogin*, beide ohne Uhr.

    BTW: Dein Avatar kommt mir irgendwie bekannt vor ( http://www.apple.com/switch/stories/ellenfeiss.html ) :cool:
    Vielleicht liege ich auch falsch, sorry :rolleyes:

    Gruß!
    Andreas
     
  16. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Yepp.

    Da muss ich mich korregieren.

    Die Armbanduhr kann auch auftauchen, wenn ein sauberes Panther-Sys installiert ist.

    Und....

    Yepp.

    Ellen halt.

    :party:
     
  17. soma

    soma Member

    Danke für die Antworten.

    Also offensichtlich nix zu machen.

    Schade.

    soma
     
  18. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    SORRY, ...... aber .... wieso schade? is doch toll das ding :)
     
  19. teorema67

    teorema67 New Member

    Finde ich auch!

    Meine Lieblingszeile in HyperCard oder SuperCard lautet
    *set cursor to watch*
    :cool:

    Gruß!
    Andreas
     
  20. soma

    soma Member

    Habe seit dem Update auf 10.3.4 ein neues Phänomen auf meinem PB G4/800. Wenn der Finder ein bißchen rumrödelt, vor allem am Ende des Startvorgangs zeigt sich auf dem Desktop die gute alte Armbanduhr.

    Auf der HD liegen OS 9.2.2 und OS 10.3.4 einträchtig nebeneinander und beide Systeme arbeiten einzeln bzw. zusammen völlig problemlos.

    Wie kann ich meinem OSX den Rückfall in alte Zeiten abgewöhnen oder ist das normal?

    soma
     

Diese Seite empfehlen