os 9 bootauswahl

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Achmed, 10. Januar 2004.

  1. Achmed

    Achmed New Member

    Folgendes Problem:

    Ich habe 2 Festplatten in meinem mac.
    10.3 wurde auf der ersten platte installiert.
    os9 habe ich gestern auf die 2. Platte gehauen.

    Die erste Platte wird jetzt von os9 nicht erkannt,
    da vermutlich osx keine treiber mehr für os9 mitinstalliert.
    Kann ich das nachträglich noch machen ohne alles neuinsstallieren zu müssen?
     
  2. mausbiber

    mausbiber New Member

    Du wirst die Platte wohl nochmal initializieren müssen! - Mit OS9Treiber.

    Ein anderer Weg wär mir nicht bekannt.

    Falls Du die OS9 Platte nur zum Booten brauchst und keine Daten zwischen den Platten tauschen willst - kannst Du beim Rechnerstart auch die ALT-Taste gedrückt halten und ein Startlaufwerk auswählen.
     
  3. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Hallo Achmed,

    die OS9 Treiber können nur bei einer Neuinitialisierung der Festplatte installiert werden. :crazy:

    Also wenn möglich ein Backup mit z.B. Carbon Copy Cloner erstellen, Fetsplatte neu initialisieren und alles zurückkopieren.

    Problem dabei ist wenn du mehrere Partitionen hast, dann musst du diese auch Sichern, da die beim Initialisieren verloren gehen. :crazy:

    Vielleicht kannst du das Backup auf deine OS9 Platte machen.

    MfG Amigoivo

    *derwodeshalbschonmalneuinstalierenmusste*
     
  4. Achmed

    Achmed New Member

    das funzt komischerweise nicht.

    Unter X kann ich os9 auswählen.
    das geht
    Wenn ich aber os9 gebootet habe komme ich zu X
    nur wenn ich den pram lösche.
    da bootet dann osx wieder.
     
  5. mausbiber

    mausbiber New Member

    Du darfst unter X nicht das OS9-Laufwerk als Startlaufwerk auswählen.
    Unter X muss das Startlaufwerk die X-Platte sein.

    Dann sollte der Rechner grundsätzlich unter X starten.

    Es sei denn Du drückst die ALT-Taste beim Start-dann kannst Du auswählen.
     
  6. Achmed

    Achmed New Member

    Die alt Taste wird gnadenlos ignoriert.
    Es wird immer osx gebootet.
     
  7. Macziege

    Macziege New Member

    Moin,

    etwas verwirrend das Ganze! Ich habe gerade getestet.

    - Start OS 9 aus OS X auf anderer Partition
    - Start OS 9 aus OS X auf anderer HD
    - Start OS X aus OS 9 auf anderer Partiton
    - Start OS X aus OS 9 auf anderer HD

    Nach dem Ausschalten startet der Rechner immer das System, mit dem er ausgeschaltet wurde.

    Also Mausbiber, damit sind Deine ersten Sätze zu mindest nicht allgemeingültig. Dem letzten Satz stimme ich zu.

    Bleibt noch zu ergründen, wo das Problem wirklich liegt. Ich denke noch.
    Gruß
    Klaus
     
  8. Achmed

    Achmed New Member

    das ganze funktioniert ja:
    Wenn ich unter X => X als Startobjekt auswähle wird ja osx gebootet.
    wenn ich unter X => os9 als startobjekt auswähle wird auch os9 gebootet.

    Wenn ich jetzt aber os9 gebootet habe,
    kann ich X nicht mehr auswählen das die Festplatte ja nicht erkannt wird.
    Und da die Alt Tast nicht funktioniert aus welchem grund auch immer muß ich immer den pram löschen um dann wieder unter X zu booten.

    Eigentlich ist die Frage jetzt nur:
    warum geht die alt taste nicht?
     
  9. Macziege

    Macziege New Member

    noch mal zum Verständnis? Wenn Du im Kontrollfelder Startvolumen auswählst, wird Dir dann die HD mit dem 9ner nicht angeboten?
    Klaus
     
  10. Thomi

    Thomi New Member

    Wenn du schon 2 Platten hast:

    1. OS 9 auf einer Platte installieren
    2. Panther auf der 2. Platte installieren.

    Dann funzt alles wie gewünscht. (Auch mit der ALT - Taste)

    Gruss
     
  11. Achmed

    Achmed New Member

    So hab ich das ja.
    Halt nur umgegehrt.

    Panther wird unter os9 nicht angezeigt
    weil hier die festplatte nicht mit den treibern initialisiert wurde.
     
  12. Achmed

    Achmed New Member

  13. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    N'Abend Achmed,

    du hast doch schon die Hilfe-Information erhalten.

    Die OS X Platte wird nicht unter OS 9 erkannt, weil keine OS 9 Treiber installiert sind.

    Damit deine OS X Platte von OS 9 erkannt wird musst du OS 9 treiber auf der Platte installieren.

    Diese Treiber kann man NUR auf der Platte installieren, wenn man diese neu Initialisiert.
    Dabei gehen ALLE Daten auf der Festplatte verloren (auch Partitionen).

    Du kannst die Platte über das Festplatten Dienstprogramm Neu Initalisieren, wobei du dort dann auch die Treiber installieren musst.

    Die Neuinitialisierung geht nich auf dem Startvolume.
    Also musst du von einer System CD starten, oder von einer externen Partition.

    Das Dienstprogramm befindet sich im "Programme" Ordner unter "Dienstprogramme".
    Bzw. auf deiner Installations CD, im Menu auswählen.

    Im Festplatten-Dienstprogramm wählst du links deine Festpltte aus: z.B. "37,5 GB FUJITSU MHR2040AT"

    dann klickst du rechts auf "Löschen"
    wählst das Format: z.B. "Mac OS Extended"
    und trägst einen Namen ein.

    Und dann klickst du auf Löschen.

    Danach sind die OS 9 treiber auf der festplatte installiert.

    Dann kannst du auch die OS X Platte in OS 9 auswählen.

    MfG Amigoivo
     
  14. Achmed

    Achmed New Member

    Folgendes Problem:

    Ich habe 2 Festplatten in meinem mac.
    10.3 wurde auf der ersten platte installiert.
    os9 habe ich gestern auf die 2. Platte gehauen.

    Die erste Platte wird jetzt von os9 nicht erkannt,
    da vermutlich osx keine treiber mehr für os9 mitinstalliert.
    Kann ich das nachträglich noch machen ohne alles neuinsstallieren zu müssen?
     
  15. mausbiber

    mausbiber New Member

    Du wirst die Platte wohl nochmal initializieren müssen! - Mit OS9Treiber.

    Ein anderer Weg wär mir nicht bekannt.

    Falls Du die OS9 Platte nur zum Booten brauchst und keine Daten zwischen den Platten tauschen willst - kannst Du beim Rechnerstart auch die ALT-Taste gedrückt halten und ein Startlaufwerk auswählen.
     
  16. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Hallo Achmed,

    die OS9 Treiber können nur bei einer Neuinitialisierung der Festplatte installiert werden. :crazy:

    Also wenn möglich ein Backup mit z.B. Carbon Copy Cloner erstellen, Fetsplatte neu initialisieren und alles zurückkopieren.

    Problem dabei ist wenn du mehrere Partitionen hast, dann musst du diese auch Sichern, da die beim Initialisieren verloren gehen. :crazy:

    Vielleicht kannst du das Backup auf deine OS9 Platte machen.

    MfG Amigoivo

    *derwodeshalbschonmalneuinstalierenmusste*
     
  17. Achmed

    Achmed New Member

    das funzt komischerweise nicht.

    Unter X kann ich os9 auswählen.
    das geht
    Wenn ich aber os9 gebootet habe komme ich zu X
    nur wenn ich den pram lösche.
    da bootet dann osx wieder.
     
  18. mausbiber

    mausbiber New Member

    Du darfst unter X nicht das OS9-Laufwerk als Startlaufwerk auswählen.
    Unter X muss das Startlaufwerk die X-Platte sein.

    Dann sollte der Rechner grundsätzlich unter X starten.

    Es sei denn Du drückst die ALT-Taste beim Start-dann kannst Du auswählen.
     
  19. Achmed

    Achmed New Member

    Die alt Taste wird gnadenlos ignoriert.
    Es wird immer osx gebootet.
     
  20. Macziege

    Macziege New Member

    Moin,

    etwas verwirrend das Ganze! Ich habe gerade getestet.

    - Start OS 9 aus OS X auf anderer Partition
    - Start OS 9 aus OS X auf anderer HD
    - Start OS X aus OS 9 auf anderer Partiton
    - Start OS X aus OS 9 auf anderer HD

    Nach dem Ausschalten startet der Rechner immer das System, mit dem er ausgeschaltet wurde.

    Also Mausbiber, damit sind Deine ersten Sätze zu mindest nicht allgemeingültig. Dem letzten Satz stimme ich zu.

    Bleibt noch zu ergründen, wo das Problem wirklich liegt. Ich denke noch.
    Gruß
    Klaus
     

Diese Seite empfehlen