OS sucht und sucht und sucht...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macdax, 18. Dezember 2004.

  1. macdax

    macdax New Member

    Hallo,

    wir haben ein Problem mit unserem G4-Powerbook (OSX). Dummerweise habe ich auf "Character palet" geklickt (eigentlich "lettertekenpalet", wir haben ein NL-System) und seitdem ist der Computer am Suchen. Mein Mann hat ihn diverse Male aus- und angeschaltet (mit ausgeschalteten Systemerweiterungen), aber trotzdem öffnet sich sofort wieder die Palet (ohne Inhalt) und der Mac sucht und sucht und sucht....
    Kann mir jemand sagen, wie ich da wieder rauskomme???
     
  2. maiden

    maiden Lever duat us slav

    steh grad auffem Schlauch. Was ist ein Palet oder lettertekenpalet?
    Ist damit Zeichenpalette gemeint?
     
  3. macdax

    macdax New Member

    Ich denke schon. Sorry, wir haben halt nur das niederländische System. Auf englisch heißt das Dinge "character palet". Zeichenpalette könnte also hinkommen.
     
  4. Macziege

    Macziege New Member

    Moin,

    willkommen im Forum!:party: :party:

    Mit der Start-CD den Rechner starten. Dann mit dem Festplattendienstprogramm Rechte und Volume überprüfen und reparieren. Dann müsste es wieder gehen.

    Gruß Klaus
     
  5. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Geht mal in die Systemeinstellungen. Dort in Landeseinstellungen > Tastaturmenü. Und da dann Zeichenpalette wegklicken.
     
  6. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    hi, scheint ein bug im update auf 10.3.7 zu sein. auf meinem book ist es auch soi und auf den anderen beiden läuft alles normal. geh einfach oen in der leiste auf das länderfähnchen und klicke auf palette ausblenden. (wie maiden schon schrieb) wenn die palette an ist dann geht sie mit jedem programm auf - und nicht im finder unter bearbeiten auf zeichenpalette klicken, sonst dreht sich das rädchen wieder. der mist ist die zeichenpalette funzt nicht mehr ..
     
  7. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    also echt .. egal was ist, immer die gleiche leier.
     
  8. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … was meint ihr für einen fehler?
    bei mir ist alles wie immer.
     
  9. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    ist ja auch alles normal. nur auf dem book nicht. dort geht die zeichenpalette nicht mehr auf, bzw. sie dreht, verschwindet und mit jedem neuen klick dreht sie wieder für 2 sekunden , verschwindet .... usw ..
     
  10. maiden

    maiden Lever duat us slav

    paß auf. Irgendwann schneit noch einer vorbei und flötet: "bei mir funzt alles - keine Probleme"
     
  11. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … bis jetzt war's auch immer so.
    Habe allerdings keine Schnickschnacks drauf und lasse auch nix Unverständliches "mal drüberlaufen".
    Is so!
    Kannste glauben.
    Nebenan gibt es z.B. BT Probleme mit dem Adressbuch.

    Wir haben gestern heimlich einen der Arbeitsmacs (Dual 887 MHz) auf 10.3.7 updatet, bin schon deshalb in Lauerstellung.
     
  12. maiden

    maiden Lever duat us slav

    is scho klar.
    Bei mir hats mit dem letzten Sicherheits-Update eine DS-Store verhauen. Konnte ich aber wieder hinbiegen, Dank gutem Rat.
    Und ein anderer Bug hats auch in sich. Muß man erst mal hinter kommen. Wenn der Papierkorb zu voll ist - ja das gibts - bei mir 39.000 Dateien, hauptsächlich vom gelöschten BackUp-System, dann reagieren Dateien nicht mehr auf Doppelklick. Lustich.
     
  13. maceddy

    maceddy New Member

    Bin schon da, bei mir RENNT alles.

    G5 Dual 2.0 1,5 GB - Ram ( NOCH) MacOS10.3.7

    Hatte mit keinem meiner Macs - 7200 - G3 400 BW probleme, bei keinem Update.


    maceddy


    was nicht ist kann noch werden.
     
  14. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Eben, is ja auch kein PowerBook. Und davon is hier ja wohl die Rede. Oder hab ich da jetzt was falsch verstanden?
    micha

    P.S.: Dein Profil sagt übrigens was anderes. ;)
     
  15. Macziege

    Macziege New Member

    Und, was hast du für hilfreiche Ideen? Ein Bug im System, was besseres fällt dir nicht ein?

    Dir steht es jedenfalls nicht zu, meine Tipps zu kommentieren, also unterlasse das bitte.
     
  16. maceddy

    maceddy New Member

    Oh, Sorry - war nur mit 1 Hirnzelle beim Thema.

    maceddy
     
  17. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    geht das schon wieder los. denk einfach mal dran: du bist nicht mehr beim bund. deine tipps - egal bei welchem problem - bestehen in rechte reparieren und von der system cd starten.. thats it thats all...

    ..zum bug: da das problem NUR auf ibook und anscheinend auch auf powerbook auftritt kann man schon von einem bug im system ausgehen und dein rechte reparieren ist fürn po.
     
  18. Macziege

    Macziege New Member

    Das es erst einmal darum geht, was bereits getan und versucht wurde, um reinen Fehler einzukreisen, dazu fehlt dir der Horizont.

    Wenn es wirklich um einen Fehler im System geht, warum haben die meisten dann das Problem nicht? Soviel zu deinen eigenartigen Rückschlüssen. Und ich sage dir noch einmal, ich habe deine Vorschläge nie kritisiert, das würde ich mir nicht anmaßen. Aber du kannst es wohl nicht anders, aber halte dich aus meinem Tun und Vorgehen heraus.
     
  19. maiden

    maiden Lever duat us slav

    OS X-Bugs äußern sich bei jedem anders. Schon mal gehört? Was auf einem Desktop funzt, muß auf einem Book noch lange nicht funzen.
    Und daß immer allen anderen, nur nicht dir der Horizont fehlt, wissen wa jetzt alle.
     
  20. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    ... ich war gerade am meer spazieren. nach einem heftigen sturm und starken regenfällen gestern nacht, war der horizont heute ganz weit. ich habe mir ein stück davon mitgebracht.

    :nick: :nick:
     

Diese Seite empfehlen