OS X.1.5 und crashender Help Viewer

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Folker, 6. November 2002.

  1. Folker

    Folker New Member

    Moin,

    ich brauche ihn ja selten, diesen Help Viewer, aber wenn dann wäre es schön wenn er funktionierte! Aus allen Proggis heraus crasht er: "&wurde unerwartet beendet&" Hat jemand eine Idee, wie dieses Verhalten im System X.1.5 (nicht Jaguar!) abzustellen ist?
    Danke im Voraus

    Gruß,
    Folker
     
  2. Folker

    Folker New Member

    Hm & hat denn keiner eine Idee? Preferences (help & helpviewer, sowie den ordner "Apple Help Prefs") des Users habe ich schon entsorgt, HD check ist Okay. Was kann es sein? Nervt schon gewaltig wenn das Handbuch des betr. Programms auf die weitergehende Hilfe des Mac-Hilfe-Centers verweist &

    Gruß,
    Folker
     
  3. apwischatwork

    apwischatwork New Member

    ...ich klinke mich hier nur ein, weil ein Freund das gleiche Problem hat, allerdings unter 10.2.
     
  4. morty

    morty New Member

  5. morty

    morty New Member

  6. Folker

    Folker New Member

    Moin,

    die Lösung für mein Problem! Ein kleines Sharewaretool, welches Einstellungen für zeitbezogene Jobs ermöglichen soll (Namen habe ich vergessen - habe es noch nicht mal ausprobiert *g*), hat offensichtlich für die Probleme mit dem HelpViewer geführt. Nach Löschen dieser SW (nur die Application!) funzte der HelpViewer wieder. Es scheint also möglich zu sein, dass ein Programm, ohne das es benutzt wird, einzelne OS-Bestandteile außer Gefecht setzt

    staunt
    Folker
     
  7. morty

    morty New Member

    ich habe fast keine Shareware drauf und meine Hilfen mögen mal wieder nicht.

    welches Tool hast Du denn installiert gehabt ?

    gruß morty, der sich darüber auch nicht mehr aufregen mag
     
  8. Folker

    Folker New Member

    Moin,

    sorry, ich habe den Namen vergessen. Es war nix weiter als ein GUI zur Änderung/Erstellung der CronJobs (sagt man so?). War nett gemacht, benutzt habe ich es allerdings nicht (von wegen Zeit und so nach dem Motto "vielleicht teste ich es mal am WE"). Der HelpViewer sucht anscheinend in allen Apps - und da gibt es wohl etwas was er nicht verdauen kann &

    Tipp: Einfach mal mit anderen/neuen Usern testen - wenn Du Proggis i.d.R. in Deinem User-Ordner installierst.
     
  9. morty

    morty New Member

    ich installiere alle programme auf einer anderen partition und lege nur die wirklich wichtigen kleinen Programme, die ausschließlich unter x laufen auch dort ab. das Problem mit der hilfe scheint aber überall zu sein, zumindest ist es bei mir immerwieder

    gruß morty
     
  10. Folker

    Folker New Member

    Moin,

    die Lösung für mein Problem! Ein kleines Sharewaretool, welches Einstellungen für zeitbezogene Jobs ermöglichen soll (Namen habe ich vergessen - habe es noch nicht mal ausprobiert *g*), hat offensichtlich für die Probleme mit dem HelpViewer geführt. Nach Löschen dieser SW (nur die Application!) funzte der HelpViewer wieder. Es scheint also möglich zu sein, dass ein Programm, ohne das es benutzt wird, einzelne OS-Bestandteile außer Gefecht setzt

    staunt
    Folker
     
  11. morty

    morty New Member

    ich habe fast keine Shareware drauf und meine Hilfen mögen mal wieder nicht.

    welches Tool hast Du denn installiert gehabt ?

    gruß morty, der sich darüber auch nicht mehr aufregen mag
     
  12. Folker

    Folker New Member

    Moin,

    sorry, ich habe den Namen vergessen. Es war nix weiter als ein GUI zur Änderung/Erstellung der CronJobs (sagt man so?). War nett gemacht, benutzt habe ich es allerdings nicht (von wegen Zeit und so nach dem Motto "vielleicht teste ich es mal am WE"). Der HelpViewer sucht anscheinend in allen Apps - und da gibt es wohl etwas was er nicht verdauen kann &

    Tipp: Einfach mal mit anderen/neuen Usern testen - wenn Du Proggis i.d.R. in Deinem User-Ordner installierst.
     
  13. morty

    morty New Member

    ich installiere alle programme auf einer anderen partition und lege nur die wirklich wichtigen kleinen Programme, die ausschließlich unter x laufen auch dort ab. das Problem mit der hilfe scheint aber überall zu sein, zumindest ist es bei mir immerwieder

    gruß morty
     
  14. Folker

    Folker New Member

    Moin,

    die Lösung für mein Problem! Ein kleines Sharewaretool, welches Einstellungen für zeitbezogene Jobs ermöglichen soll (Namen habe ich vergessen - habe es noch nicht mal ausprobiert *g*), hat offensichtlich für die Probleme mit dem HelpViewer geführt. Nach Löschen dieser SW (nur die Application!) funzte der HelpViewer wieder. Es scheint also möglich zu sein, dass ein Programm, ohne das es benutzt wird, einzelne OS-Bestandteile außer Gefecht setzt

    staunt
    Folker
     
  15. morty

    morty New Member

    ich habe fast keine Shareware drauf und meine Hilfen mögen mal wieder nicht.

    welches Tool hast Du denn installiert gehabt ?

    gruß morty, der sich darüber auch nicht mehr aufregen mag
     
  16. Folker

    Folker New Member

    Moin,

    sorry, ich habe den Namen vergessen. Es war nix weiter als ein GUI zur Änderung/Erstellung der CronJobs (sagt man so?). War nett gemacht, benutzt habe ich es allerdings nicht (von wegen Zeit und so nach dem Motto "vielleicht teste ich es mal am WE"). Der HelpViewer sucht anscheinend in allen Apps - und da gibt es wohl etwas was er nicht verdauen kann &

    Tipp: Einfach mal mit anderen/neuen Usern testen - wenn Du Proggis i.d.R. in Deinem User-Ordner installierst.
     
  17. morty

    morty New Member

    ich installiere alle programme auf einer anderen partition und lege nur die wirklich wichtigen kleinen Programme, die ausschließlich unter x laufen auch dort ab. das Problem mit der hilfe scheint aber überall zu sein, zumindest ist es bei mir immerwieder

    gruß morty
     
  18. Folker

    Folker New Member

    Moin,

    die Lösung für mein Problem! Ein kleines Sharewaretool, welches Einstellungen für zeitbezogene Jobs ermöglichen soll (Namen habe ich vergessen - habe es noch nicht mal ausprobiert *g*), hat offensichtlich für die Probleme mit dem HelpViewer geführt. Nach Löschen dieser SW (nur die Application!) funzte der HelpViewer wieder. Es scheint also möglich zu sein, dass ein Programm, ohne das es benutzt wird, einzelne OS-Bestandteile außer Gefecht setzt

    staunt
    Folker
     
  19. morty

    morty New Member

    ich habe fast keine Shareware drauf und meine Hilfen mögen mal wieder nicht.

    welches Tool hast Du denn installiert gehabt ?

    gruß morty, der sich darüber auch nicht mehr aufregen mag
     
  20. Folker

    Folker New Member

    Moin,

    sorry, ich habe den Namen vergessen. Es war nix weiter als ein GUI zur Änderung/Erstellung der CronJobs (sagt man so?). War nett gemacht, benutzt habe ich es allerdings nicht (von wegen Zeit und so nach dem Motto "vielleicht teste ich es mal am WE"). Der HelpViewer sucht anscheinend in allen Apps - und da gibt es wohl etwas was er nicht verdauen kann &

    Tipp: Einfach mal mit anderen/neuen Usern testen - wenn Du Proggis i.d.R. in Deinem User-Ordner installierst.
     

Diese Seite empfehlen