OS X .1 als Server für DTP?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von tazmandevil, 6. November 2001.

  1. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    Hallo Liebe Leute :)

    Heute hab ich mal versuchsweise einen G4 mit OS X als Probeserver im Dauerbetrieb eingesetzt!.... Die Verbindung erfolgte per TCP/IP im Intranet und brachte es auf stolze 8MB pro Sekunde Datentransfer bei einem einzelnen Zugriff.
    Bei 3 Zugriffen allerdings verhielt er sich in etwa so, wie sich Mac's sonst so verhalten im Netz, wenn grad jemand mit Sherlock etwas zu finden sucht!
    Erstaunt war ich über die Tatsache, dass es massive Probleme mit QuarkXPress-Dokumenten gab... und zwar, sobald man eine Datei offen hatte und in Ihr ein Bild (in dem Fall meist EPSe) aktualisieren wollte, welches tiefer als nur 3 Unterordner verschachtelt da lag, brach die Verbindung kommentarlos zusammen und Filesharing gab auch keinen Startbutton mehr her.... (das passierte etwa 5-6 mal diesen Tag..... ). Die NIS-Console meinte dazu folgendes:
     
  2. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    Nov 5 15:27:00 localhost lookupd[649]: DNSAgent: dns_fqdn_query_server - query failed for 212.243.0.1

    Nov 5 15:27:01 localhost lookupd[649]: DNSAgent: dns_send_query_server - timeout for 212.243.0.2

    Nov 5 15:27:03 localhost last message repeated 2 times

    Nov 5 15:27:03 localhost lookupd[649]: DNSAgent: dns_fqdn_query_server - query failed for 212.243.0.2

    Nov 5 15:27:18 localhost lookupd[649]: DNSAgent: dns_send_query_server - timeout for 144.85.10.90

    Nov 5 15:27:20 localhost last message repeated 2 times

    Nov 5 15:27:20 localhost lookupd[649]: DNSAgent: dns_fqdn_query_server - query failed for 144.85.10.90

    Nov 5 15:27:20 localhost lookupd[649]: DNSAgent: dns_read_reply - wrong XID in reply (expected 16624 got 44060)

    Nov 05 14:36:50 Network Utility[660] Exception raised during posting of notification. Ignored. exception: *** -[NSCFDictionary setObject:forKey:]: attempt to insert nil value
    Nov 05 14:36:55 Network Utility[660] *** -[NSConcreteFileHandle fileHandleForReading]: selector not recognized
    Nov 05 14:36:55 Network Utility[660] *** -[NSConcreteFileHandle fileHandleForReading]: selector not recognized
     
  3. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    (das ist zwar das Protokoll vom gestrigen Versuch, kurz nachdem die Verbindung abbrach)....

    Bin eigentlich etwas enttäuscht..... denn, verglichen mit diesen Problemen läuft ein WInNT Server im Appletalk-Betrieb massiv stabiler..... wie kommt das?
     
  4. MACrama

    MACrama New Member

    hi

    client OSX version als server einsetzen... ??? ob das sinnvoll ist, dafür ist es nicht geschaffen worden...

    hast du schonmal probiert das file lokal aufzumachen und auch das bild von nem lokalen ordner zu aktualisieren?
    das klappt ganz wunderbar...
    ;-)

    ra.ma.
     
  5. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    Sorry Mann, aber

    1. fragte ich nicht, ob es dafür geschaffen wurde:
    1a. ist UNIX nicht Apples Erfindung
    1b. sind 60-80% des BSD-Subsystems 20 Jahre alt und werden grundsätzlich als Server verwendet!
    1c. wozu gibts denn überhaupt den Knopf Filesharing?
    1d. Sind nicht gerade die "Langen langen" Datei und Ordner Namen von OS X ein beworbenes Feature gewesen?
    2. sondern, ich möchte hier in diesem Forum gerne Informationen, wie man den Bug in den Griff kriegt! Oky?

    aber ja: "client OSX version als server einsetzen... ??? ob das sinnvoll ist, dafür ist es nicht geschaffen worden..."
     
  6. MACrama

    MACrama New Member

    sorry mann, aber

    1. ok...du hast gefragt warums net klappt?
    1a. auch klar...aber osx --> du sagst selber 60-80% stammen vom original(is next auch originales BSD?) und die restlichen 40-20% sind dann wohl einfach net vorhanden oder wurden die von apple modifiziert? seltsam, könnte dann ja auch gleich freeBSD verwenden....
    1b. klar das bsd als server verwendet werden kann... frag mich dann nur warum sich apple die mühe macht EIGENS für SERVER eine OSX version herausbringt wenn eh die client version auch als server funktioniert...
    1.b.a. diese nennt sich OSX SERVER (sagt der name schon einiges aus...was die bringt?
    es werden vermehrt systemresourcen für serverdienste (filesharing, usw) verwendet...
    1.c für filesharing(austausch von datein) (austausch= kopieren von daten, und net mach datein über netzwerkverbindungen auf) und nicht für fileserver dienste...
    1d. schon mal probiert im 9.2 auf ein verzeichniss zuzugreifen das, auf nem unix rechner liegt und länger als 31 zeichen ist?

    2. hab ich dir ja gesagt besorgt dir die serverversion des besagten systems...
    für deine anforderungen gibt es sie ja zum teil auch...und dann funkt das auch...
    OKY?

    3 ich habs auch probiert...funzte ungefähr überhaupt net...aber das hast du ja bemerkt, wie ich lese...

    ra.ma.
     
  7. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    Toll!

    Okay, ich betrachte das Thema als abgehakt und lege mir nun doch einen WinNT Server zu!

    ciao
     

Diese Seite empfehlen