OS X 10.2 Installation und RAM

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von tb.privat, 10. März 2003.

  1. tb.privat

    tb.privat New Member

    Hatte vor ein paar Wochen schon mal Probleme mit der Installation von 10.2 auf meinem b&w MAC. Unergründlicherweise hat die Installation funktioniert, indem ich nur ein 128er RAM eingebaut hatte. Waren alle 576 MB RAM installiert, brach das Installationsprogramm in allen erdenklichen Situationen ab.
    Leider musste ich OS X wieder platt machen. Jetzt bei der erneuten Installation klappt wieder nichts. Ich habe alle Varianten probiert, die RAM`s mit Freewareprogramm getestet, in allen möglichen Kombinationen eingebaut - ich komme maximal bis 10 Minuten vor Ende der Installation.
    Was kann ich noch machen?
    Auf meinem b&w MAC ist eine Maccelerate 750 G3 450 Mhz-Karte.
    OS 9.2.2 läuft bis auf einige Aussetzer relativ klaglos.
    Kann es auch an der Installations-CD selbst liegen?
    Ich danke für jede brauchbare Hilfe.
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ich tippe darauf, das es am RAM liegt.
    nimm die riegel , bis auf den Originalen, raus und installiere.
     
  3. tb.privat

    tb.privat New Member

    Welches ist der Originale? Ich weiß nur, dass es nicht der mit 256MB ist, den habe ich selbst gekauft. Dann gibt es noch zwei mit 128MB und einen mit 64.
    Ich befürchte, der Originale ist der mit nur 64 MB und damit kann ich nicht installieren, das erlebe ich nicht mehr, so langsam geht das voran. Oder geht eine Installation mit nur 64MB RAM?
    Und wenn nicht, was dann?
     
  4. frankwatch

    frankwatch Gast

    <Auf meinem b&w MAC ist eine Maccelerate 750 G3 450 Mhz-Karte.>

    ist dies deine original karte ? (ich denke nicht)

    probiere die installation doch mal mit der original karte, kannst die andere nach der installation einsetzen und schauen, was passiert.
     
  5. tb.privat

    tb.privat New Member

    Die Originalkarte habe ich nicht, ich hab den MAC so gekauft (mit der Maccelerate-Karte).
     
  6. frankwatch

    frankwatch Gast

    auf ebay 128 mb original ram ersteigern, dürfte nicht soviel kosten, mehr fällt mir nicht ein.

    doch, noch etwas, die übliche frage:

    irgendwelche externen geräte angehängt ?
    die mal abmachen...
     
  7. Blindi

    Blindi Gast

    Hi, das liegt ganz bestimmt an deinem RAM..und kauf dir bloß erstmal keine neuen...ein guter Händler programmiert sie dir um! DSP in Flensburg hat meinen auch KOSTENLOS OS X mäßig umprogrammiert (allerdings hatte ihn da auch gekauft), vielleicht machen die es ja auch für eine kleine Unkostenbeteiligung??!
    Versuch macht kluch
     
  8. carlo

    carlo New Member

    Hi blindi,
    was heißt denn in dem zusammenhang "umprogrammieren"? (Achtung, bin kein techniker...)
    Hatte bei der x-installation ähnliche probleme, wie oben beschrieben.

    Gruß,
    carlo
     
  9. Blindi

    Blindi Gast

    Hi, das liegt ganz bestimmt an deinem RAM..und kauf dir bloß erstmal keine neuen...ein guter Händler programmiert sie dir um! DSP in Flensburg hat meinen auch KOSTENLOS OS X mäßig umprogrammiert (allerdings hatte ihn da auch gekauft), vielleicht machen die es ja auch für eine kleine Unkostenbeteiligung??!
    Versuch macht kluch
     
  10. carlo

    carlo New Member

    Hi blindi,
    was heißt denn in dem zusammenhang "umprogrammieren"? (Achtung, bin kein techniker...)
    Hatte bei der x-installation ähnliche probleme, wie oben beschrieben.

    Gruß,
    carlo
     

Diese Seite empfehlen