OS X 10.3.5 Spracheinstellungen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von cbertra, 2. September 2004.

  1. cbertra

    cbertra New Member

    Hallo und schönen guten Tag!
    Ich habe da mal eine Frage: Aus beruflichen Gründen muß ich öfter mal einen Mac mit OS X bestücken. Dabei ist mir aufgefallen, dass die Sprache in der Finder-Seitenleiste mal Englisch und mal Deutsch ist. Obwohl bei der Installation ausschließlich Deutsch angegeben wurde. Was muß ich tun, damit die Seitenleiste mit mir auf deutsch redet?

    Vielen Dank für eine Antwort im voraus.

    Gruß an alle
    Christian
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Die Einstellung "Suffixe zeigen" im Finder ändern (also Haken raus), dann der Mac sprechen deutsch :D
     
  3. cbertra

    cbertra New Member

    Herzlichen Dank, lieber Macci!

    PS.: Ist doch aber eigentlich ein Bug, oder?
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    Ja, aber schon so alt, wie das OS selbst...deswegen bleibt der jetzt auch ;)
     
  5. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Außer der Sache mit der Sprache kann ich allerings gar keine Änderung feststellen, deshalb frage ich mich: wozu soll diese Funktion denn normalerweise dienen…? :rolleyes:
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    Um auf dem Schreibtisch nicht nur "Foto" anzuzeigen, sondern "Foto.jpg"
     
  7. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Ach so - gilt nur für den Schreibtisch.
    Alles klar.
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    Und die Symboldarstellung in Finderfenstern.
     

Diese Seite empfehlen