OS X 10.4 verschieben?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von method5, 19. November 2002.

  1. method5

    method5 New Member

    HI All,
    ich glaub auf meinem normalen Boot-Partition hab ich OS 10.1 auf einer zweiten hab ich die aktuellste Version zum TEsten mal drauf, jetzt möchte ich, nach guten ERfahrungen, die zweite Partition zu meiner eigentlichen Boot-Partition machen, wie könnte ich das tun? OS 10.4 verschieben, das alte löschen, umgekehrt? oder was ist möglich. Leider ist mein CD-Rom kaputt! und Ich kann nicht mal eben schnell die neue Version draufspielen, da muss es doch nen Weg geben oder?

    Danke für Tipps
    m5
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    In den Systemeinstellungen das aktuellere X per Startvolume auswählen, dann bootet der Mac davon. Oder versteh ich deine Frage nicht...
     
  3. method5

    method5 New Member

    ja doch :) aber das funktioniert nicht, mac ox x ist BUGGY! und dieses feature merkt er sich nicht, hab ich glaub ich 15 mal getestet....dachte es lag an meiner wenigkeit, aber es funzt nicht :(
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Jetzt sag noch mal, welche Versionen du hast (10.4 gibt es nicht).

    Also ich vermute mal du meinst 10.1.4 und 10.1.was?

    Du kannst per Softwareaktualisierung jede deiner Versionen auf 10.1.5 bringen. Ich würde es bei einer Partition mal machen und dann die andere löschen (natürlich vorher deine Daten auf die aktuelle Version rüberkopieren).

    P.S. Mit löschen meine ich "Volume löschen" per Disk Utility, womit deine Partition wieder leer und und du nur eine Version von X auf deinem Rechner hast.
     
  5. method5

    method5 New Member

    stimmt du hast recht 10.1.4, aber es gibt doch schon : Mac OS X v10.2. Und das ist glaub ich per Software-Aktualisierung nicht möglich, ich fahr grad nen update über Software-Aktualisierung und da schlägt er mir: MAC OS X Combo-Update 10.1.5 vor, ich versuch das jetzt mal, sind 46.9 MB (wobei Mac die MB ja anders berechnet als PC und das meiner Meinung nach nicht korrekt umsetzt). Fotos die auf meinem PC 100 kb gross sind sind am Mac 150 kb...den Faktor kenn ich jetzt nicht, aber das ist ein anderes Thema :) Vielleicht machts auch der PC "falsch" falls man hier von richtig und falsch sprechen kann.

    Siehste, es funzt nicht PROBLEM: ich hab noch 303 mb auf volume 1 frei, der Aktualisierer meldet mir bei einem 46.9 MB download das noch 300 MB frei sein müssen, was ja grad noch sind :) aber er macht es nicht...moment ich löshc mal Volume 2; naja wie löscht man eigentlich volume 2? ich hab jetzt alle dateien gelöscht, bis auf temporary files, die lassen sich net löschen. ich glaub wenn man kein unix-crack ist im terminal kommt man im os x nicht besonders weit. so jetzt hab ich mal nen neustart gemacht, nach der dau-löschung ;) ich bin eni try-and-error mensch :) hat er so nicht gelöscht..mei o mei, das ist nicht meine welt dieses apple zeugs :)
     
  6. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    10.2 ist kostenpflichtig.
    Terminal habe ich noch nie gebraucht.
    Bei der Methode Try and Error brauchst du keine Hilfe.
     
  7. method5

    method5 New Member

    naja deshalb heiss ich ja auch methodfive, ich denke das man try-and-error immer mind. 5 mal anwenden sollte bevor man aufgibt :) kostenpflichtig? das ist kakke..weil es viel besser ist!!! mist.
     
  8. method5

    method5 New Member

    ok ok ich gebs zu: dau :) also per disk-utility vol2 gelöscht, jetzt fahr ich mal das update nochmal...na super, hab per disk-util die vol2 gelöscht aber immer noch nicht mehr freie mb auf vol1, er zeigt mir zwar vol2 nicht mehr an aber im disk-util schon allerdings ausgblendet! kann man denn das nicht so löschen das es wirklich weg ist? geh ich menüpunkt "partitionen" sind immer noch beide drauf! wie geht dass denn? ah da stehts ja. WENN ein Vol gelöscht wird, wird ein leeres Vol angelegt...kann man das nicht löschen und dann hat man nur noch eines? kann doch net sein! kann man das wirklich nicht löschen ohne gleich die ganze platte löschen zu müssen? sorry für die vielen texte, danke für die aufmerksamkeit :)
     
  9. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Bevor wir dir hier helfen können, solltest du mal das Gefummle einstellen und uns mal sagen, wieviele Partitionen du hast und was auf den Partitionen drauf ist.

    Dringende Empfehlung: bevor du weitermurkst, solltest du deine persönlichen Daten auf alle Fälle sichern! Bei so manchem Try und Error war plötzlich alles im Datennirvana.
     
  10. method5

    method5 New Member

    das stimmt schon danke :) also ich hab 2 partitionen auf meiner toshiba platte. vol 2 will ich weg haben, da war eine testversion von 10.2 drauf nur um zu sehen ob mein g3 damit klar kommt...
     
  11. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Vielleicht solltest du dich erstmal umtaufen in "Nr.5 lebt trotzdem"...;-)

    Also nochmal:
    Du musst als Startvolume (in den Systemeinstellungen zu finden) die Partition auswählen, die du nicht löschen willst und den Mac sicherheitshalber neu starten und überprüfen, ob er auch von der richtigen Partition gestartet ist.

    Danach musst du Disk Utility (Applications > Dienstprogramme) aufrufen.
    Da gehst du auf den Reiter "Löschen".
    Da wählst du die Partition aus, die du löschen willst. Dauer ein Sekündchen, da nur das Partitionsverzeichnis gelöscht wird. Für den Finder und Installer ist danach aber diese Parition leer (und alle Daten darauf futsch).

    Danach kannst du die Partition wieder für ein Betriebssystem und/oder Daten nutzen.
     
  12. method5

    method5 New Member

    jepp soweit bin ich schon. die partition ist leer. aber ich will jetzt diese freien mb's wieder meiner ersten partition zuteilen! also mergen :) weil ich sonst nix mehr auf vol 1 installieren kann und ich geh mal davon aus, das ich software-updates schon auf die partition installieren muss wo auch die start-partition ist :) programme kann ich wohl sicher auf die leere partition hauen, aber nicht die updates und da reicht mir der platz auf vol1 leider nicht mehr...also alles platt machen? da gibts doch sicher nen weg übers terminal oder? damit kann man ALLES machen, hat mir ein unix-crack gesagt. ALLES! :) der hat übers terminal mal schnell ne ssl-verbindung zu seinem eigenen ftp aufgemacht und daten rübergeschickt, das ist der hammer, der braucht kein programme der typ :)
     
  13. Xboy

    Xboy New Member

    Hallo!

    Wenn dir Softwareaktualisierung sagt, dass zu weng platz ist, dann speichere das Update auf deinem Volume und klicke es nach dem download zwei mal ann, dann klappts mit der installation!

    Liebe Grüsse, Mario
     
  14. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Ja, diese Merge-Methode gibt es neuerdings
    http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=44325

    Ich würde da die Finger an deiner Stelle sehr davon weglassen, selbst wenn ich ein Terminalcrack wäre, hätte ich da sehr große Stirnfalten.

    In deinem Fall bleibt dir nur das Initialisieren der ganzen Platte, damit alle Daten futsch und Partitionen neu einteilen oder ohne Partitionen arbeiten.

    Oder du machst es wie Xboy vorgeschlagen hat.
     
  15. method5

    method5 New Member

    habs schon downgeloaded, und würds ja gern auf vol2 ziehen, aber da ich diese partition gelöscht habe taucht die im finder nicht auf...deshalb kann ich das downgeloadede packet nicht rüberziehen udn von dort aus auf vol1 installieren..ein teufelskreis...was muss ich tun damit der freigewordene speicher von partition 2 nun der startpartition zugewiesen wird?
     
  16. Xboy

    Xboy New Member

  17. method5

    method5 New Member

    jepp durchgelesen. aber da steht:

    Please note that this does not mean you can modify a partition without losing the data on that partition!

    das heisst. IMMER wenn das mergen, auch die hauptpartition betrifft wird diese platt gemacht, dann kann ich gleich alles platt machen :( und mein os 10.2 ist grad nicht zur hand, das ist im anderen office. ich bräuchte das heute noch für einen test, und auf vol 2 wäre es drauf, naja jetzt nicht mehr hab ich ja gelöscht :) aber gut zu wissen das mit pdisk :) ich glaub ich mach erstmal alles platt! danke euch, wart echt immer sehr schnell!
     
  18. carlo

    carlo New Member

    Mooooment!
    Hatte selbiges problem auch schon mal. Es gibt einen weg, der bei mir resp. meiner platte geholfen hat: Linux!
    So gehts:
    Besorg dir eine linux-distribution (habe yellow dog und mandrake benutzt).
    Boote von der linux-cd.
    Ignoriere alles bis du zum einrichten der partitionen kommst.
    Dort kannst du die fragliche 2. part. der 1. zuschlagen, so dass hinterher nur noch eine da ist - und alle daten auf der 1. (wenn nix schiefgegangen ist)

    Merke: ERST Daten sichern,
    DANN am dateisystem fingern!
    Dauert ca. 5 minuten...mit neustart.
    Gruß,
    carlo
     
  19. method5

    method5 New Member

    das ist ein ansatz. ich werde gleich berichten.
     
  20. carlo

    carlo New Member

    bon chance!
    c.
     

Diese Seite empfehlen