os x.2.3 und toast 5.2

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von vau, 29. Dezember 2002.

  1. vau

    vau New Member

    nach update des systems und toast auf die neuesten versionen, stuerzt toast schon beim starten ab! eigenartigerweise funktioniert 5.12 und 5.14 lite ohne probleme weiterhin - ein downdate sozusagen...
    der brenner ist ein weisser formac extern fw 48x - das system kennt ihn nicht!
    besten dank
     
  2. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Bei mir ging mit 5.2 unter 10.2.3 auch das Video CD erstellen nicht mehr.
    Nach dem "Downgrade" gings wieder.

    Aber auf der Roxio Page hatte ich da auch wieder nur das Update auf 5.14 gefunden.

    Irgenwie sind die wohl selbst nicht von 5.2 überzeugt.
     
  3. eku

    eku New Member

    Mit einigen Seriennummern früher 5.x-Versionen hat das Installationsprogramm offenbar Probleme, sodass sich Toast nach dem Update nicht mehr starten lässt. In diesem Fall muss man die alte Programmdatei per Ctrl+Mausklick öffnen und aus dem Paket die Datei "Rox.dat" entfernen. Nach erneuter Eingabe der Seriennummer funktioniert dann wieder alles wunschgemäß.
     
  4. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Hallo
    habe ein ähnliches Prob: Sobald ich die VCD erstellen möchte kommt eine Meldung die behauptet daß "Toast Video CD" expired
    (abgelaufen) sei!!

    Hattest Du das auch?
     
  5. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    So was in der Art. Ich kann mich an den genauen Wortlaut nicht mehr erinnern, aber es betrifft den Fehler, den du auch hast.

    Ich hatte dann einfach das Update 5.14 drübergebügelt und das Problem war beseitigt.
     
  6. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Mittlerweile habe ich das Prob anders gelöst.
    Nach der Installation von T5.2 under 9.2.2 habe ich die Erweiterungen von T einfach im entsprechenden Lib. von X untergebracht und siehe da es rockt...
     
  7. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Installiere Toast 5.2 unter 9.x und suche dann nach "Toast Video CD Export.bundle" und setzte diese Datein in den Plug-in-Order von iMovie unter X

    So habe ich das gemacht.
     
  8. heinzelmann

    heinzelmann Member

    Steht wohl die Seriennummer in Rox.dat? Wenn ich sie mit einem Editor öffne, kommen nur ein paar Zeilen wirres Zeug.
    Wenn ich die Seriennummer anschließend wieder eingebe, wird dann ein neues Rox.dat angelegt?
     

Diese Seite empfehlen