OS X / 9.1 auf 2 Partitionen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Wolli, 25. Juni 2001.

  1. Wolli

    Wolli New Member

    immer wieder liest man, dass es zu empfehlen ist, OS X und 9.1 auf getrennten partitionen zu installieren...
    das glaube ich ja schon, doch bei mir geht das nicht!

    ich habe beide systeme schon seit einigen wochen installiert. zuerst habe ich X installiert, dann 9.1.

    nun bootet der mac bei ausgewähltem OS 9.1 als startsystem aber nur, wenn 9.1 auf der ersten partition der HD installiert ist.
    soviel ich weiss, kann X sogar nur auf dieser partition installiert werden (zum mindesten bei älteren rechnern).

    wenn ich nun den systemordner von system 9.1 auf eine andere partition kopiere (oder 9.1 ein zweites mal installiere), tut sich nach dem anwählen von 9.1 auf der anderen partition beim starten wieder genau nichts.
    der systemordner ist aber aktiv (d.h. dieses icon ist im order zu sehen...).

    woran könnte das liegen? es wäre nämlich schon toll, wenn ich 9.1 noch auf einer anderen partition installieren könnte. so könnte ich mich nämlich im classic-modus auf weniger systemerweiterungen beschränken etc...

    ich will aber auf keinen fall neu initialisieren. dann lasse ich es lieber so...

    iMac 333 (rev. A), 160 MB, 46 GB

    thankx, wolli
    wolli.ch.vu
     
  2. DonRene

    DonRene New Member

    hi

    ich habe x auf der 1. und 9.1 auf der 2. partition. bei der installation von x legt es erw in 9 und ich glaube das nur von diesem 9.1 gebootet werden kann. mehr wüsste iich auch nicht.

    rené
     
  3. mfs

    mfs New Member

    Hi Wolli,
    hast du schon mal das Parameter RAM gelöscht? (nach Einschalten Apfel+Alt+P+R und warten bis Startton erneut kommt). Vielleicht ist da ja irgendein Speicherfehler aufgetreten, denn eigentlich sollte es funktionieren.
    Gruß mfs
     
  4. Wolli

    Wolli New Member

    hmmm, nein. das hab ich noch nicht versucht. nun würde mich aber erst noch interessieren, welche einstellungen denn so zurückgesetzt werden, wenn ich den PRAM lösche...
    das habe ich mich nämlich schon öfters gefragt...

    thankx wolli
     
  5. zeko

    zeko New Member

    9.1 sollte auf der ersten partition sein!
     
  6. Wolli

    Wolli New Member

    hhmmmm. dann müsste ich also X auf ein anderes volume bewegen. kann ich das, ohne es neu zu installieren?
    also einfach auf eine andere partition kopieren...? oder muss ich es neu installieren? wie kriege ich dann die andere, 1. partition wieder sauber von X, so dass alles weg ist... (da ist ja glaub ich noch unsichtbares zeugs, oder).
    ich will nur nicht initialisieren. das wär mir jetzt echt zu mühsam...

    thankx, wolli
     
  7. ede716167

    ede716167 New Member

    Also, bis jetzt hiess es immer, OS X soll auf der 1. Partition sein. Läuft bei mir auch ohne Probleme. Lass es lieber da, wo Du es jetzt hast.

    @zeko: Deine Aussage verwirrt mich etwas

    cu Andreas
     
  8. mfs

    mfs New Member

    Vollständig kann ich Dir nicht sagen, was das Parameter RAM alles speichert. Auf jeden Fall sind es die Informationen, welches Startvolume verwendet werden und Informationen über Datum und Uhrzeit, Bildschirmauflösung und Starttonlautstärke.
    Kompliziertere Infos, wie Interneteinstllungen etc. sind nicht betroffen
    Gruß mfs
     
  9. stefanlehner

    stefanlehner New Member

    du musst, noch mal deutlich, DU MUSST zuerst 9.1 aufspielen, dann erst x
     
  10. Wolli

    Wolli New Member

    das dachte ich bisher eben auch immer. zum mindesten bei älteren rechnern (und ich hab ja ein iMac 333).
    ich dachte bisher immer, X müsste auf den ersten 8 GB einer HD installiert werden, ausser bei aktuellen modellen...
    doch es könnte auch sein, dass lediglich die partition kleiner als 8 GB sein muss...

    hmm

    könnte ich denn jetzt nicht X auf ein anderes volume bewegen (oder meinetwegen da neu installieren), 9.1 vorübergehend auf eine andere platte kopieren, die erste partition (wo jetzt beide systeme drauf sind) formatieren, und dann 9.1 wieder zurück kopieren?

    oder liegts vielleicht doch am PRAM? hab ich noch nicht versucht...

    thankx, wolli
     
  11. mats

    mats New Member

    Stimmt nur, wenn die beiden auf der gleichen Partition installiert werden sollen.
    Habe auch schon OS X auf der 1.Part installiert, später dann OS 9.1 auf der 2.
    Genaue Details, wo was auf welchem Mac installiert werden muss, stehen im Bittelesen-Teil des Installators.
    Mac OS X kann man leider nicht mehr einfach auf eine andere Platte oder Partition kopieren, sondern muss neu installiert werden. Sonst stimmen die Zugriffsrechte nicht mehr und auch die unsichtbaren Systemdateien gehen gerne verloren.
     
  12. user

    user New Member

    Hallo Wolli, hallo Leute,
    ich hatte das gleiche Probem mit meinem iMac und habe jetzt nach langem Versuchen für meinen iMac die Lösung gefunden.
    Erst einmal aber noch dank an mfs: Parameter RAM löschen war zuerst einmal genau das was mein iMac nach dem Einbau einer neuen Platte brauchte!!!
    Jetzt aber zu den Versuchen von gestern Abend und heute Nacht:
    Zutaten:
    - iMac 233 mHz. Rev.B; 160MB; 20GB (original ist nur 4GB)
    - eine CD 9.0.4
    - eine CD 10.0.3
    - die Annahme das die weiter oben genannten 8GB irgend etwas zu sagen haben

    1) eine Partition 19520MB
    - 9.0.4 ja  OS X läst sich nicht installieren
    ---------------------------------
    Parameter RAM löschen - weils so schön ist
    ---------------------------------
    2) zwei Partitionen je 9760 MB (ATA Bus 0 Dev 0)
    - auf 2ter Partition 9.0.4 installiert (ca . 14min "g")
    - Partition als Starvolumen Ausgewählt > Neustart > nichts
    ---------------------------------
    Parameter RAM löschen - weils so schön ist
    ---------------------------------
    3) zwei Partitionen je 9760 MB (ATA Bus 0 Dev 0)
    - auf 1ter Partition 9.0.4 installiert (ca . 14min "g")
    - Partition als Starvolumen Ausgewählt > Neustart > o.k.
    3.X) OSX CD > Restart
    - OSX installieren > es wird keine Partition als mögliches Zielvolumen angezeigt
    ---------------------------------
    Parameter RAM löschen - weils so schön ist
    ---------------------------------
    4) drei Partitionen je 6507 MB (ATA Bus 0 Dev 0)
    - auf 2ter Partition 9.0.4 installiert (ca . 14min "g")
    - Partition als Starvolumen Ausgewählt > Neustart > o.k.
    4.X) OSX CD > Restart
    - OSX installieren > es kann die erste Partition als mögliches Zielvolumen ausgewählt werden!
    ---------------------------------
    Parameter RAM löschen - weils so schön ist
    ---------------------------------
    5) vier Partitionen je 4885 MB (ATA Bus 0 Dev 0)
    - auf 3ter Partition 9.0.4 installiert (ca . 14min "g")
    - Partition als Starvolumen Ausgewählt > Neustart > nichts
    ---------------------------------
    Parameter RAM löschen - weils so schön ist
    ---------------------------------
    6) vier Partitionen je 4885 MB (ATA Bus 0 Dev 0)
    - auf 2ter Partition 9.0.4 installiert (ca . 14min "g")
    - Partition als Starvolumen Ausgewählt > Neustart > o.k.
    6.X) OSX CD > Restart
    - OSX installieren > es kann die erste Partition als mögliches Zielvolumen ausgewählt werden!
    ---------------------------------
    Parameter RAM löschen - weils so schön ist
    ---------------------------------
    7) fünf Partitionen je 3904 MB (ATA Bus 0 Dev 0)
    - auf 1ter Partition 9.0.4 installiert (ca . 14min "g")
    - Partition als Starvolumen Ausgewählt > Neustart > o.k.
    7.X) OSX CD > Restart
    - OSX installieren > es kann die erste und die zweite Partition als mögliches Zielvolumen ausgewählt werden!
    - Installieren von OS X auf der 2ten Partition
    - Automatischer Neustart > OS X Startet!!!!
    Fazit für meinen Rechner:
    --System 9 muß auf den ersten 8GB liegen > die Partition ist dabei egal
    --System X muß auf einer Partition liegen die vollständig innerhalb der ersten 8GB liegt
    --es ist egal ob erste Partition 9 und zweite Partition X ist oder umgekert
    --X ist schlauer als 9 weil es sich nur da installieren läst wo es auch nachher laufen kann

    Ich hoffe die Stunden haben sich nicht nur für mich gelohn :)
    Gruß Holger
     
  13. Georg Kida

    Georg Kida New Member

    Hallo Wolli

    laß Dich nicht von dem vielen Wischi-Waschi beeindrucken.

    Meine Einstellung (G4/450 MP) ist:
    OS 9.1 auf die 1.Partition
    OS X auf die 2.Partition

    Alle anderen Programme befinden sich auf der 3.Partition.
    Habe am Anfang interessehalber auch viel expermiert.
    Im übrigen ist mir nicht bekannt, daß in irgentwelchen Puplikationen
    explizit empfohlen wurde OS X auf die erste und OS 9.1 auf die zweite Partition
    zu installieren.

    Über die Größe der Partitionen
    1. 3GB
    2. 5GB
    das ist aber nicht Voraussetzung.

    Gruß Georg

    georg.kida@nexgo.de
     
  14. mats

    mats New Member

    Stimmt nur, wenn die beiden auf der gleichen Partition installiert werden sollen.
    Habe auch schon OS X auf der 1.Part installiert, später dann OS 9.1 auf der 2.
    Genaue Details, wo was auf welchem Mac installiert werden muss, stehen im Bittelesen-Teil des Installators.
    Mac OS X kann man leider nicht mehr einfach auf eine andere Platte oder Partition kopieren, sondern muss neu installiert werden. Sonst stimmen die Zugriffsrechte nicht mehr und auch die unsichtbaren Systemdateien gehen gerne verloren.
     
  15. user

    user New Member

    Hallo Wolli, hallo Leute,
    ich hatte das gleiche Probem mit meinem iMac und habe jetzt nach langem Versuchen für meinen iMac die Lösung gefunden.
    Erst einmal aber noch dank an mfs: Parameter RAM löschen war zuerst einmal genau das was mein iMac nach dem Einbau einer neuen Platte brauchte!!!
    Jetzt aber zu den Versuchen von gestern Abend und heute Nacht:
    Zutaten:
    - iMac 233 mHz. Rev.B; 160MB; 20GB (original ist nur 4GB)
    - eine CD 9.0.4
    - eine CD 10.0.3
    - die Annahme das die weiter oben genannten 8GB irgend etwas zu sagen haben

    1) eine Partition 19520MB
    - 9.0.4 ja  OS X läst sich nicht installieren
    ---------------------------------
    Parameter RAM löschen - weils so schön ist
    ---------------------------------
    2) zwei Partitionen je 9760 MB (ATA Bus 0 Dev 0)
    - auf 2ter Partition 9.0.4 installiert (ca . 14min "g")
    - Partition als Starvolumen Ausgewählt > Neustart > nichts
    ---------------------------------
    Parameter RAM löschen - weils so schön ist
    ---------------------------------
    3) zwei Partitionen je 9760 MB (ATA Bus 0 Dev 0)
    - auf 1ter Partition 9.0.4 installiert (ca . 14min "g")
    - Partition als Starvolumen Ausgewählt > Neustart > o.k.
    3.X) OSX CD > Restart
    - OSX installieren > es wird keine Partition als mögliches Zielvolumen angezeigt
    ---------------------------------
    Parameter RAM löschen - weils so schön ist
    ---------------------------------
    4) drei Partitionen je 6507 MB (ATA Bus 0 Dev 0)
    - auf 2ter Partition 9.0.4 installiert (ca . 14min "g")
    - Partition als Starvolumen Ausgewählt > Neustart > o.k.
    4.X) OSX CD > Restart
    - OSX installieren > es kann die erste Partition als mögliches Zielvolumen ausgewählt werden!
    ---------------------------------
    Parameter RAM löschen - weils so schön ist
    ---------------------------------
    5) vier Partitionen je 4885 MB (ATA Bus 0 Dev 0)
    - auf 3ter Partition 9.0.4 installiert (ca . 14min "g")
    - Partition als Starvolumen Ausgewählt > Neustart > nichts
    ---------------------------------
    Parameter RAM löschen - weils so schön ist
    ---------------------------------
    6) vier Partitionen je 4885 MB (ATA Bus 0 Dev 0)
    - auf 2ter Partition 9.0.4 installiert (ca . 14min "g")
    - Partition als Starvolumen Ausgewählt > Neustart > o.k.
    6.X) OSX CD > Restart
    - OSX installieren > es kann die erste Partition als mögliches Zielvolumen ausgewählt werden!
    ---------------------------------
    Parameter RAM löschen - weils so schön ist
    ---------------------------------
    7) fünf Partitionen je 3904 MB (ATA Bus 0 Dev 0)
    - auf 1ter Partition 9.0.4 installiert (ca . 14min "g")
    - Partition als Starvolumen Ausgewählt > Neustart > o.k.
    7.X) OSX CD > Restart
    - OSX installieren > es kann die erste und die zweite Partition als mögliches Zielvolumen ausgewählt werden!
    - Installieren von OS X auf der 2ten Partition
    - Automatischer Neustart > OS X Startet!!!!
    Fazit für meinen Rechner:
    --System 9 muß auf den ersten 8GB liegen > die Partition ist dabei egal
    --System X muß auf einer Partition liegen die vollständig innerhalb der ersten 8GB liegt
    --es ist egal ob erste Partition 9 und zweite Partition X ist oder umgekert
    --X ist schlauer als 9 weil es sich nur da installieren läst wo es auch nachher laufen kann

    Ich hoffe die Stunden haben sich nicht nur für mich gelohn :)
    Gruß Holger
     
  16. Georg Kida

    Georg Kida New Member

    Hallo Wolli

    laß Dich nicht von dem vielen Wischi-Waschi beeindrucken.

    Meine Einstellung (G4/450 MP) ist:
    OS 9.1 auf die 1.Partition
    OS X auf die 2.Partition

    Alle anderen Programme befinden sich auf der 3.Partition.
    Habe am Anfang interessehalber auch viel expermiert.
    Im übrigen ist mir nicht bekannt, daß in irgentwelchen Puplikationen
    explizit empfohlen wurde OS X auf die erste und OS 9.1 auf die zweite Partition
    zu installieren.

    Über die Größe der Partitionen
    1. 3GB
    2. 5GB
    das ist aber nicht Voraussetzung.

    Gruß Georg

    georg.kida@nexgo.de
     

Diese Seite empfehlen