OS X-Applikationen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Torti, 16. Mai 2001.

  1. Torti

    Torti New Member

    Kurze Frage:
    Warum stellt Apple alle OS X-Applicationen in verschienen SPrachversionen ins Netz? So z.B. iTunes und iMovie. Wäre es nicht praktischer die speziellen Sprachkomponenten für den Download zur Verfügung zu stellen? Ich denke, dass sei der Vorteil von OS X. Ein Programm mit x Sprachmodulen, die je nach Voreinstellung des Systems geladen werden?

    Grüsse aus Madrid,
    Thorsten
     
  2. mats

    mats New Member

    Vielleicht trauen sie uns nicht zu, dass wir die Sprachversionen installieren können?

    Vielleicht liegt das Problem aber auch daran, dass es eben halt doch nicht so einfach ist mit der Lokalisierung: Buttons die z.B. für ein englisches "Quit" gerade genug gross sind, sind für ein deutsches "Beenden" zu kurz. Die Interfaces der Programme müssen eben auch angepasst werden. Sonst wird's unschön; und Aqua soll ja schön bleiben!

    Gruss, mats
    http://www.thinkmacosx.com/
     
  3. apoc7

    apoc7 New Member

    Also beim Amiga anno 1995 gings mit der Local-Sache ganz gut.

    Ein Programm, mehrere Sprachen.

    Man konnte im Betrieb auf holländisch umstellen, und alle neu gestartete Programme waren (sofern Sprache vorhanden) in holländisch.

    Das war 1995 - und wo ist Apple jetzt?!?!
     
  4. charly68

    charly68 Gast

    ... eben wenn vorhaben... nur welcher entwickler bietet ein programm mit einigen sprachversionen an??
    2 sprachversionen gleich 2 mal zur kasse bitten, gleich 2 mal abkassieren...

    so sieht die welt aus.

    charly
     
  5. MacZeit2

    MacZeit2 New Member

    Also beim Amiga anno 1995 gings mit der Local-Sache ganz gut.
    Ein Programm, mehrere Sprachen.
    Man konnte im Betrieb auf holländisch umstellen, und alle neu gestartete Programme waren (sofern Sprache vorhanden) in holländisch.
    Das war 1995 - und wo ist Apple jetzt?!?!
    ------------

    Yo, der Amiga hatte das schon lange (selbst Amiga User gewesen, heul), aber wo ist Amiga :) jetzt?
     

Diese Seite empfehlen