OS X auf Original G 3 Wallstreet?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von DirkLanger, 28. Juni 2002.

  1. DirkLanger

    DirkLanger New Member

    Nach Installation einer Mac OS X - tauglichen Sonnet-Karte dachte ich, jetzt umsteigen zu können - Fehlanzeige. Kein Laufwerk liess sich auswählen, alles blieb grau. Weiss jemand worans liegt? Ich habe eine IBM-Festplatte, lt. IBM lässt sich der Treiber aber mit den Apple-Programmen aktualisieren....
     
  2. createch2

    createch2 New Member

    hast du auch das startup-kontrollfeld der amerikanischen 9.2.1 installiert? Und auch gekuckt, dass das ziellaufwerk in der ersten Parition nicht größer als 8GB liegt?
    Ich bin auch erst über die Hinweise des Installers gestolpert als es zu spät war.
     
  3. DirkLanger

    DirkLanger New Member

    Du meinst, auf das amerikanische 9.2.1 aufrüsten und eine Partition unter 8 Gb auswählen? Oder müssen auch andere als das Ziellaufwerk kleiner als 8 GB sein? Das könnte das Problem sein...
     
  4. macmaniacbd

    macmaniacbd New Member

    Erste Partition NICHT größer als 8 GB kann ich DEFINITIV bestätigen& habe das auch erst nach einigen Anläufen erfahren. Schreibe diese Zeilen übrigens gerade auf meinem WallStreet unter X welches von mir mit einer IBM-TravelStar 20GB Platte aufgerüstet worden ist.

    Ach ja& nach dem UpDate auf OS X 10.1.5 geht jetzt ENDLICH
    mein PC-Card-Modem von LASAT im WallStreet! Yeah!
    Hatte die Hoffnung schon aufgegeben weil LASAT leider kurz vor OS X
    sich verabschiedet hatte und ich immer ins 9er-System wechseln mußte um per PowerBook ins Web zu kommen...
    DANKE an Apple die mit den UpDates viele Dinge im "Hintergrund"
    erledigen die kaum jemand bemerkt und dafür viel zu selten Lob
    erhalten.
     

Diese Seite empfehlen