OS X auf Powerbook G3

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Radiostar, 3. Dezember 2001.

  1. hakru

    hakru New Member

    habe bei Gravis ca. 580.- DM für das 512-Modul (passt oben/unten) bezahlt.
    Pismo hat 2 RAM-Steckplätze: Module für "unten" müssen kleiner (dünner) sein und sind deutlich teurer (> 100 DM ?), passen aber auch "oben". Umgekehrt passt nicht.

    hakru
     
  2. Radiostar

    Radiostar Gast

    Hallo!

    Ich hoffe, dieses Thema ist nicht zu abgenudelt! Habe mit der Suchfunktion nichts gefunden.....

    Ich benutze ein Powerbook G3 (Firewire) 400MHz mit 192 MB RAM!
    OS X interessiert mich sehr und ich habe am Wochenende beim Saturn mal OS X ausprobiert. Sehr nett zu bedienen - gute Orientierung, sieht gut aus und soll ja nun auch gut funzen! Allerdings lief das auf nem fetten G4!

    Daher meine Frage: Hat hier schon jemand Erfahrung mit OS X auf dem Powerbook G3, ob es mit einer guten Performance laeuft und so!!!

    Ich denke, mehr RAM muss ich mir ja wohl noch leisten....die Preise sind aber ja recht guenstig zur Zeit! Mmmhhhh...wieviele Slots habe ich eigentlich noch frei?! ;-)

    Viele Gruesse, Radiostar
     
  3. henningberg

    henningberg New Member

    Am PB G3 333 mit 256 MB RAM läuft´s recht ordentlich. Der Finder ist zwar superlahm, aber dafür stürzt halt nix mehr ab.
    Nix.
    Die Oberfläche ist gewöhnungsbedürftig, aber nach ein paar Tagen wird man da auch heimisch.
    Native Programme sind mindestens so schnell wie die unter OS 9, unter Classic geht´s eher gemütlich zu.
    Trotzdem: wenn Du es ertragen kannst, gelegentlich 2 sec auf einen Vorgang zu warten statt bisher eine, ist OS X sicher eine gute Wahl - vorausgesetzt, Du hast mindestens zwei MB Festplatte frei (nach der Installation sollte noch eins frei sein) und tauschst den 64er gegen einen 256er-Riegel.
    Einige gute Webseiten sind hier schon erwähnt worden zum Thema X, die derzeit erhältlichen deutsschprachigen Bücher darüber taugen nicht viel.
    Viel Spaß,
    Henning
     
  4. Radiostar

    Radiostar Gast

    Hallo!

    Finder ist superlahm...das klingt ja nicht gerade berauschend...welche OS X Version benutzt Du denn?!

    Zwei MB Festplatte frei - ich glaube Du meinst 2 GB, oder?
    ;-)

    Mmhhhh, da muss ich die eingebaute 10GB ev. austauschen.....mal sehn!

    Gruss, Radiostar
     
  5. desELend

    desELend New Member

    ich meine ja gelesen zu haben das es auf dem PB G3 überhaupt nicht läuft?!
    einen moment mal nach lesen...
     
  6. desELend

    desELend New Member

    ok in der liesmich steht
    PowerBook G3 (ausgenommen das Orginal PowerBock G3)
    cu desELend
     
  7. hakru

    hakru New Member

    habe meinem PB Firewire 400MHz seit der public-beta OSX10 bis OSX10.1.1 alles zugemutet. DVD/CD-ROM drive 1x (Garantie) ausgetauscht, das Problem ist Apple bekannt und nicht OSX10 bedingt.
    Ansonsten kann ich OSX10 empfehlen, läuft stabil etc. - "Geburtswehen" und Mängel sieht du ja hier im Forum. Wie glücklich du damit wirst, hängt wohl in erster Linie davon ab, wie deine externe Hardware unterstützt wird (oder eben nicht).
    RAM: hatte erst 320MB, jetzt 768 MB, das ist merklich besser im Wechsel zwischen offenen Programmen etc., wenn auch kein "Quantensprung". Auf 512MB würde ich schon gehen. Habe jetzt kein "paging-out" mehr.

    hakru
     
  8. henningberg

    henningberg New Member

    Version X 10.1 (oder 10.1.1, jedenfalls die aktuellste, er will nix mehr aktualisieren).
    Den superlahmen Finder mußt Du abwägen gegen einen instabilen Finder...
    Du hast Recht, 2 MB frei ist schon dringend zu empfehlen ;-)
    Ich meinte 2 GB
    Wenn Du Deine 10er-Platte loswerden willst, mir könnte sie reichen, dann bliebe mir auch noch etwas Kohle für einen 256er-Riegel!
     
  9. Radiostar

    Radiostar Gast

    Danke Euch allen.....

    Nun gibt es im Februar entweder ein neues iBook fuer mich oder ich werte das Powerbook mit groesserer HD und mehr RAM UND OS X ein wenig auf!

    Viele Gruesse,
    Radiostar
     
  10. macmiguel

    macmiguel New Member

    Hab ein PB g3/400mit 384 MB.
    Ist absolut ausreichen im Moment mit 10.1.1
    6GB HD.Bin am surfen iTunes im Hintergrund etc.
    Aber auch ein bischen FW HD auf Reserve!
    Alles funzt ! am Modem1

    Aber auf tragbare G5 wird schon gespart.
    Gruss

    miguel
     
  11. Uriah

    Uriah New Member

    Hi,Hakru

    Paßt ein 512 MB modul in das Pismo PB? Wo bekommt man das günstig. Habe nur 192 mb mit OSX ist das nicht so schnell.

    Gruß

    Uriah
     
  12. Uriah

    Uriah New Member

    Hi Hakru,

    habe von ValueRam (Kingston) oder so eines in Aussicht für Ca. 192 DM. (hantz.com) Weißt du ob das geht? 580 ist schon heavy. Wenn dann nur oben das habe ich mir gedacht wegen der stärke. Aber wie sind die Dinger spezifiziert in bezug auf die Stärke? Weißt du das

    Gruß

    Uriah
     
  13. hakru

    hakru New Member

    google' ...

    hakru
     
  14. henningberg

    henningberg New Member

    Hi Uriah,

    habe gehört, daß die Speicherpreise derzeit preislich ein "Zwischenhoch" haben.
     
  15. Uriah

    Uriah New Member

    Sorry sitze heute wohl auf der Leitung. Wie meinst Du das mit dem Zwischenhoch? Ist schon schlimm genug, daß ich in dem Ding rumfingern muß. Habe da neulich mal reigeguckt und das Prozessormodul gezogen. Habe 3 Vaterunser gebetet als das DIng wieder lief.

    Gruß
    Uriah
     
  16. henningberg

    henningberg New Member

    Habe in irgendeinem Morgenmagazin gelesen, daß die Preise für Speicher gestiegen sind und "man" ab Februar wieder mit sinkenden Preisen rechnet. Das muß Dich aber nicht hindern, jetzt noch nach Modulen zu alten Preisen zu suchen (Gravis z.B. hat kürzlich die Preise verdoppelt).
    Unter den aktuellen threads geistert übrigens auch ein link mit einer Einbauanleitung für RAM rum. Wenn Du ihn nicht findest, maile ich Dir die pdf-ierte Anleitung zu.
    Versuch´s doch erstmal so und dann siehst Du, wie dringend die Erweiterung ist.
    Grüße, Henning
     
  17. Brendelino

    Brendelino New Member

    Brauchst du nicht zu tauschen. Ich habe das gleiche Gerätchen wie du und habe sogar einen 21 Zoll Monitor mit an meinem Powerbook hängen.

    Ich habe aber 512 MB. Ich kann dir raten dein Powerbook mit Speicher vollzuknallen. Bei mir läuft es prima, kann OSX nur empfehlen.

    Wenn du fragen hast, maile mir.

    Gruß

    dreAm
     
  18. Brendelino

    Brendelino New Member

    He, ich wusste garnicht, daß mein Powerbook mehr als 512 MB Ram verträgt...

    Ich meine mal gelesen zu haben, daß man max. 512 MB Ram einbauen kann....

    Gruß

    dreAm
     
  19. Radiostar

    Radiostar Gast

    Hi!

    Vielen Dank fuer Dein Angebot zur Hilfestellung! Im Februar werde ich mir wahrscheinlich OS X zulegen. Dann komme ich bestimmt sehr gerne auf Dein Angebot zurueck!!!

    :)

    Viele Gruesse,
    Radiostar
     
  20. henningberg

    henningberg New Member

    Sieh mal nach unter apple.de nach, dort support und mit einiger Sucherei findest Du Deinen Mac beschrieben und eine sehr gute Einbauanleitung für RAM. Habe gestern einen 256er eingebaut (mehr als 384MB kann mein´s leider nicht :( ) und es war eine Angelegenheit von ein paar Minuten.
    UND der Mac läuft spürbar schneller!
    Viel Spaß, Henning
     

Diese Seite empfehlen