OS X/Cube: So einiges...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von LeRoi, 17. Oktober 2000.

  1. LeRoi

    LeRoi New Member

    Im großen und ganzen bin ich mit dem Look (besonders) und Feel der aktuellen OS X PublicBeta (gewissen Komfort vermisse ich als langjähriger MacUser allerdings) schon zufrieden. Ein paar Dinge verstehe ich aber einfach nicht bzw. finde ich irritierend!
    Vielleicht weiß hier ja jemand Rat:
    " Nach der OS X-Installation spricht mein Cube auch unter OS 9 das interne Modem nicht mehr an. Auch der SystemProfiler listet es nicht mehr. Blöd v.a. wenn man Faxsoftware einsetzen möchte, da für OS X ja noch nichts entsprechendes portiert wurde.
    Liegt das womöglich an der auch hier bereits beschriebenen Hauptplatinen-Wackelei?
    " Außerdem macht die Audio-Abteilung was sie will:
    Mal funktionieren die Boxen nur unter OS X, dann fiept's auch schon mal kurz wenn OS 9-Alerts oder -Events signalisiert werden; meist bleiben die Dinger aber stumm bis man die «Ton-» Systemeinstellung aufgerufen und dort die Lautstärke manuell korrigiert oder aber das USB-Kabel des Vorverstärkers am Monitor bzw. an der Tastatur aus- und wiedereingesteckt hat.
    Das erinnert mich dann immer an die Legenden, die sich um Töne unter Windows ranken (sollen), aber das ist eine andere Geschichte.
    Meine extra angeschaffte USB-WebCam (Phillips VestaPro) wage ich erst gar nicht wieder anzuschließen, halte Euch aber diesbezüglich demnächst auf dem Laufenden.
     
  2. Marcus

    Marcus New Member

    auch unter OS 9', dass es auch unter OS X nicht tut? Ich hab schon gehört, dass beim Cube einige Bauteile locker sein sollen (darum soll er sich ja auch dauernd ein und ausschalten). Vielleicht ist es mit dem Modem nicht anders! Versuch doch mal, es besser reinzustecken. Eine Anleitung, wie du das Teil besser steckst, das für das Ein- und Ausschalten zuständig ist, findest du unter http://til.info.apple.com mithilfe des Suchbegriffes Cube.
    " Beim T(h)on kann ich dir nicht weiterhelfen, da ich keine Erfahrung mit USB Lautsprechern habe. Ev PRAM löschen? Ist immer ein guter Tip ...

    Auf alle Fälle viel Erfolg
     

Diese Seite empfehlen