os x fährt nicht wegen office x runter

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von deusl, 12. Mai 2002.

  1. deusl

    deusl New Member

    hi - vieleicht weiss wer rat

    seit neuestem fährt der rechner unter os x nicht mehr runter, wenn ein office programm geöffnet ist, obwohl kein dokument mehr offen ist - va. bei entourage beenden wird herunterfahren oft mit fehlermeldung ".... zeitüberschrittung ...." gestoppt bzw es kommt keine meldung und programm fährt nicht runter - man kann also rechner dann nur über programme sofort beenden herunterfahren, indem man ein office programm killt - wer kann mir helfen
    lg deusl
    deusl@mac.com
     
  2. tabi

    tabi New Member

    also 'mal zuerst die Internetverbindung zu beenden und dann den Ausschalt-Befehl zu geben, dann müßte es gehen.

    Grüße,

    tabi
     

Diese Seite empfehlen