OS X friert ein

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macstuhli, 2. November 2001.

  1. macstuhli

    macstuhli New Member

    Ich habe seit Mittwoch folgendes Problem :

    OS X 1.1 friert immer dann mit rotierender Scheibe ein,
    wenn ich in die System Preferences gehe und eine Systemänderung
    vornehmen will z.B. Laden von "Benutzer".

    Oder ich versuche mit Stuffit Expander ein Programm zu entpacken.
    Expander Icon fängt an zu hüpfen und OS X friert ein.

    Außer durch Neustart ist der Rechner durch keinen Befehl mehr zur Arbeit bereit.

    Weiß jemand Rat ?
     
  2. DonRene

    DonRene New Member

    was hast du den für nen mac und wielange wartest du?
     
  3. macstuhli

    macstuhli New Member

    IBook 366 320 MB Speicher
    Drucker HP 930 = geht
    Agfa SnapScan = geht
    Mini Vigor = geht
    Logitech Mouse = geht

    Hatte das Glück einer der ersten zu sein der bei
    Gravis ein Update bekam.
    Seit dem keine Probleme mit OS X 1.1 bis Mittwoch.
    Ich wollte eigentlich nur Omniweb von der
    Macwelt CD installieren.
     
  4. DonRene

    DonRene New Member

    das der finder n biss lahm is is bekannt, aber wenn es erst jetzt kommt. is das omiweb für 10.1 nur das neuste läuft auch unter 10.1 das alte nimmer. schmeiß das mal weg samt prefs und so

    und lass mal die ersthilfe drüber laiufen, sonst keine idee
     
  5. macstuhli

    macstuhli New Member

    Omniweb ist nicht auf dem Rechner, da Installation ja wegen
    Stuffit Expander nicht ging.

    Erste Hilfe brachte auch nichts.

    Ich vermute, dass etwas mit den Zugriffsrechten nicht stimmt.
    Aber was ?
    Komme weder in Benutzer, noch in Netinfomanager rein.

    Habe aus lauter Verzweiflung schon das Update drüber laufen lassen.
     
  6. Brendelino

    Brendelino New Member

    Hört sich meiner Meinung nach einem schwereren Systemfehler an. Ich würde an deiner Stelle die wichtigsten Ordner sichern (Mailaccount usw) und dann osx komplett neu installieren. Das ist am sichersten.

    Gruß

    dreAm
     
  7. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    welchen SnapScan hast Du denn und wie zum laufen gebracht ?
    Bei mir erscheint nach der Installation der Agfa Software unter X immer das der Scanner nicht richtig installiert ist.
    Und im Classic geht er auch nicht. Starte ich 9.x ist alles bestens.

    Joern
     
  8. macstuhli

    macstuhli New Member

    Danke Brendelino

    Ich hatte den gleichen Gedanken und habe von OS 9 aus alle Ordner und
    Programme aus OS X rüber geholt nach HD 9.2.
    Dann HD X Partition mit Update CD geputzt und neu installiert.
    Alle Ordner und Programme wieder von HD OS 9.2 zurück auf OS X.
    Zeitaufwand ca. 30 Min.

    Alles ist wieder gut !!!!
    ------------------------------------------
    Hallo MacGhost

    Auch ich hatte erst das gleiche Problem.
    Auf der Web-Site von Agfa kann man eine Beta Version von
    SanWise OS X downloaden.
    Damit läuft der Scanner wunderbar.
     

Diese Seite empfehlen