OS X - Gehversuche - noch ein Problem

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von uhl, 15. August 2002.

  1. uhl

    uhl New Member

    das nächste Problem bei meinen ersten OS X - Gehversuchen ist harmloser:
    Wie bekomm ich bei der Uhrzeit und Datumsanzeige (rechts oben in der Leiste) das englische Format weg??
    Ländereinstellungen und so sind im Prinzip richtig ingestellt, aber es steht trotzdem "Thu 6:00 PM" bzw. Thu 8/15/02" da.

    und dann hätte ich noch eine Frage :)
    ist OS X nicht in der Lage, die eigenen Dateinamen in voller Länge zu schreiben??
    ich hab da z.B. stehen "Laufwerke...eren Hilfe"
    was kann ich da machen???

    schon jetzt Danke - und es kommen sicher noch einige Fragen

    gernot aus Wien
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    in den Systempreferenzen hast Du bei Datum/Uhrzeit in den Ländereinstellungen auf Deutschland geklickt?
    Hast Du auch in Systempref/Ländereinstellungen /Datum die Region "Deutschland" ausgewählt ?

    Die langen Dateinamen siehst Du,wenn Du die Maus eine Weile über den Namen läßt.
     
  3. MacELCH

    MacELCH New Member

    Oder per Maus das Fenster breiter ziehen, eventuell dann oben beim Namen noch ziehen.

    Gruß

    MacELCH
     
  4. uhl

    uhl New Member

    in den SysPref finde ich bei Dat. & Uhrz. nur "Zeitzohne" - und da hab ich "Österreich - Wien" geklickt. Dachte das kann nicht falsch sein.

    und während ich dir so schreibe, bemerke ich gerade, dass es jetzt (zwei Neustarts später) eh funzt :)

    danke jedenfalls

    Das mit dem Mouseover ist tatsächlich die einzige Lösung, die Apple vorschlägt??
    Wenn ich da eine Liste habe, ist das höchst unpraktisch
     
  5. uhl

    uhl New Member

    das nächste Problem bei meinen ersten OS X - Gehversuchen ist harmloser:
    Wie bekomm ich bei der Uhrzeit und Datumsanzeige (rechts oben in der Leiste) das englische Format weg??
    Ländereinstellungen und so sind im Prinzip richtig ingestellt, aber es steht trotzdem "Thu 6:00 PM" bzw. Thu 8/15/02" da.

    und dann hätte ich noch eine Frage :)
    ist OS X nicht in der Lage, die eigenen Dateinamen in voller Länge zu schreiben??
    ich hab da z.B. stehen "Laufwerke...eren Hilfe"
    was kann ich da machen???

    schon jetzt Danke - und es kommen sicher noch einige Fragen

    gernot aus Wien
     
  6. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    in den Systempreferenzen hast Du bei Datum/Uhrzeit in den Ländereinstellungen auf Deutschland geklickt?
    Hast Du auch in Systempref/Ländereinstellungen /Datum die Region "Deutschland" ausgewählt ?

    Die langen Dateinamen siehst Du,wenn Du die Maus eine Weile über den Namen läßt.
     
  7. MacELCH

    MacELCH New Member

    Oder per Maus das Fenster breiter ziehen, eventuell dann oben beim Namen noch ziehen.

    Gruß

    MacELCH
     
  8. uhl

    uhl New Member

    in den SysPref finde ich bei Dat. & Uhrz. nur "Zeitzohne" - und da hab ich "Österreich - Wien" geklickt. Dachte das kann nicht falsch sein.

    und während ich dir so schreibe, bemerke ich gerade, dass es jetzt (zwei Neustarts später) eh funzt :)

    danke jedenfalls

    Das mit dem Mouseover ist tatsächlich die einzige Lösung, die Apple vorschlägt??
    Wenn ich da eine Liste habe, ist das höchst unpraktisch
     

Diese Seite empfehlen